Zum Inhalt

Hochschule für Wirtschaft und Recht: Beschäftigte/r International Office, 6.4.

An der (HWR) Berlin ist – im International Office am Campus Lichtenberg – folgende Stelle zu besetzen:

Kennzahl: 09/2014

Bezeichnung: Beschäftigte/r

Stellenumfang: mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Besetzbar: Ab 02.05.2014, unbefristet

Vergütung: Entgeltgruppe 9 (TV-L Berliner Hochschulen)

Organisationseinheit: Internationales

Standort/Arbeitsort: Campus Lichtenberg

Bewerbungsfrist: 06.04.2014

Aufgabengebiet

  • Organisation und Administration der Studierendenmobilität (Outgoing-Bereich) im International Office am Campus Lichtenberg,
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Pflege der internationalen Kooperationen der Fachbereiche 3 – 5,
  • Beratung HWR-Studierender zur Verbesserung der Karriereaussichten durch Auslandsaufenthalte – unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten der Studiengänge der Fachbereiche 3-5,
  • informative, organisatorische und administrative Begleitung und Betreuung der Studierenden vor, während und nach ihrem Auslandsstudien- oder praktikaaufenthalt unter Berücksichtigung der Vorgaben der relevanten Förderprogramme,
  • administrative Unterstützung und Mitarbeit bei der Dozenten- und MitarbeiterInnenmobilität,
  • Pflege von Daten in Datenbanksystemen für den Bereich, ggf. Entwicklung und Betreuung eines Online-Verfahrens zu verbesserten Informationsmöglichkeiten und vereinfachter Administration des Bereichs,
  • administrative Mitarbeit bei der Durchführung von relevanten Drittmittelprogrammen
  • (z.B. DAAD, Erasmus, Promos),
  • Erstellung von Informationsmaterialien und inhaltliche Weiterentwicklung von entsprechenden Internetseiten sowie deren Pflege,
  • Organisation und Moderation von Marketingmaßnahmen in diesem Bereich, z.B. Infoveranstaltungen, Internationaler Tag.

Anforderungen

  • Studienabschluss (Bachelor),
  • eigene umfangreiche Auslandserfahrung während des Studiums,
  • möglichst Berufserfahrung an einer Hochschule, Erfahrung in einem International Office von Vorteil,
  • möglichst Kenntnisse des ERASMUS + Programms,
  • Erfahrung mit Publikumsverkehr und Beratungssituationen sind erwünscht,
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und möglichst einer weiteren Fremdsprache,
  • Interkulturelle Kompetenz, serviceorientiertes Handeln, Flexibilität, Organisationskompetenz, Teamfähigkeit,
  • sehr gute IT-Kenntnisse, MS-Office, Access-Datenbanken.

Die Bereitschaft zur Übernahme von anderen Aufgaben, die sich im Rahmen der Arbeit des International Office kurzfristig ergeben, wird vorausgesetzt.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Kennzahl, bis zum 06.04.2014 an die

Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
-Pers 7-
Badensche Straße 52
10825 Berlin.

Online-Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die HWR Berlin wurde im Jahre 2011 zum vierten Mal aufgrund ihrer erfolgreichen Aktivitäten für die Chancengleichheit mit dem Total E-Quality Award ausgezeichnet.

Quelle: http://www.hwr-berlin.de/nc/aktuelles/stellenmarkt-stipendien-wettbewerbe/stellenausschreibungen/?tx_hwrjobs_pi1[joboffer]=654&tx_hwrjobs_pi1[action]=single&tx_hwrjobs_pi1[controller]=JobOffers&cHash=ba7649b4114e00f0b37384884066901b

Veröffentlicht inPolitik / VerwaltungStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!