Zum Inhalt

Humanistischer Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg: Bereichsleiter_in JugendFeier, 11.11.

Institution: Humanistischer Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.,
Verfügbar ab: 01.01.2017
Aufgaben:

Wir bieten: eine Vergütung nach Haustarif, Gruppe 10 in Vollzeit mit 38,5 Stunden, befristet bis 31.12.2018, Verlängerung beabsichtigt, Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge und die Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung des Bereichs, Realisierung der JugedFEIERn mit 6monatiger Vorbereitungszeit und Festveranstaltungen für derzeit ca. 3.500 Jugendliche jährlich an 9 Standorten
  • wirtschaftliche Steuerung des Projekts, Finanzmanagement und Controlling
  • Personalmanagement und -entwicklung, Zusammenarbeit mit Künstler_innen, externen partner_innen und Ehrenamtlichen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Vorbereitungsprogramms und der Festveranstaltungen
  • Prozessmanagement, Sicherung und Weiterentwicklung von Abläufen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising, Kooperation und Vernetzung

 

Anforderungsprofil:

  • einschlägiger Hochschulabschluss, z.B. Kultur- o. Sozialmanagement, Pädagogik; relevante Berufserfahrung (Projektmanagement, Personalführung, Veranstaltungsorganisation und/oder Jugendarbeit)
  • Identifikation mit der JugendFEIER und den Zielen des HVD-BB, Bereitschaft zur Mitgliedschaft
  • ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Flexibiliät, Belastbarkeit und gutes Zeitmanagement
  • Fähigkeit zur konstruktiven Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen in verschiedenen Kontexten
  • souveräner Umgang mit MS-Office und etablierten Onlineanwendungen sowie Social Media
  • Bereitschaft zur Arbeit auch abends und am Wochenende, in Berlin und Brandenburg, Führerschein
Hinweise zur Bewerbung:

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 11.11.2016 per Email zu richten an:

m.witzke@hvd-bb.de (maximal 5 MB in einer PDF Datei)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Dr. Margrit Witzke, Telefon: 030-61390476

Homepage:

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!