Zum Inhalt

Humbolt-Universität: 3 wiss. Mitarbeiter/innen an der Professional School of Education, 2.5.

Kennziffer
DR/031/14, DR/032/14, DR/033/14
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
3
Einsatzort
ZI Professional School of Education der HU

Bewerbung bis
02.05.2014
Text:
 

In dem Drittmittelprojekt „Sprachen-Bilden-Chancen: Innovationen für das Berliner Lehramt“, gefördert durch das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln, sind für die Projektdauer von 3 Jahren mehrere Stellen an der Freien Universität (FU), der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und der Technischen Universität Berlin (TU) zu besetzen. Nähere Informationen zum Projekt unter: https://pse.hu-berlin.de/sprachen-bilden-chancen

 

Am ZI Professional School of Education der HU sind hierbei folgende Stellen zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in – E 13 TV-L HU

DR/031/14

Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung, insb. wiss. Begleitung der empirischen Untersuchungen; Steuerung des Gesamtprojektes in Abstimmung mit der Projektleitung, Controlling, Koordination der Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit der Kommunikationsmanagerin; Mitarbeit an der Entwicklung eines phasenübergreifenden Ausbildungskonzepts, Entwicklung von Forschungsfeldern zur Profilbildung der PSE; Aufgaben zur Erbringung zusätzl. wiss. Leistungen

Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion in Erziehungswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften oder Linguistik; Kenntnisse im Bereich Lehrerbildung; Berufserfahrung in vergleichbarer Position im öffentlichen Bereich, Erfahrung in Projektmanagement (bevorzugt in größeren Drittmittelprojekten), ausgeprägte Kommunikationskompetenz

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung – E 13 TV-L HU DR/032/14

Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung, insb. empirische Untersuchung der DaZ-Module; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion

Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Linguistik/DaF/DaZ oder Lehramtsabschluss mit einem sprachlichen Fach; Kenntnisse im Bereich Lehrerbildung und qualitativer Forschung erwünscht

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit 65 v. H. d. regelm. Arbeitszeit – E 13 TV-L HU DR/033/14

Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung, insb. empirische Untersuchung der DaZ-Module; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion

Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Erziehungswissenschaften; ausgeprägte Kenntnisse im Bereich qualitativer und quantitativer Forschung; Kenntnisse im Bereich Lehrerbildung erwünscht

Bewerbung an
Bewerbungen sind unter Angabe der jeweiligen Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, ZI Professional of Education, Geschäftsführerin, Dr. Hackmann, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.

Quelle: http://www.personalabteilung.hu-berlin.de/stellenausschreibungen/wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in-e-13-tv-l-hu

Veröffentlicht inBildung / Lehre
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!