Zum Inhalt

ICJA: Koordinator/in, 28.2.

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit ist eine internationale Freiwilligendienstorganisation mit Partnerorganisationen in über 40 Ländern. Seit mehr als 60 Jahren leisten wir Friedensarbeit durch Freiwilligendiensteinsätze und interkulturelle Bildungsprogramme.

Wir suchen für unsere Berliner Geschäftsstelle eine/n Koordinator/in
für die Region Europa

Zu Ihren konkreten Aufgaben gehören vor allem:

  • Auswahl und Beratung von Bewerber/innen,
  • pädagogische Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Freiwilligen zusammen mit unseren europäischen Netzwerkpartnern (sowie Australien und Neuseeland)
  • Pflege und Ausbau von Partnerschaften in Europa
  • Verantwortung des Programms EFD (Europäischer Freiwilligendienst)
  • Koordinierung und Leitung von vor- und nachbereitenden Seminaren für Freiwillige,
  • Weiterentwicklung europarelevanter Themen für die Bildungsarbeit
  • Krisen- und Konfliktmanagement
  • Kontinuierliche programmatische und operative Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs in enger Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden, Honorarkräften und internationalen Partnern

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (oder eine vergleichbare Qualifikation)
  • nachgewiesene Auseinandersetzung mit der europäischen Idee und den europäischen Institutionen
  • idealerweise fundierte Kenntnisse im Bereich Globales Lernen, in der anti-rassistischen
  • Bildungsarbeit sowie in friedens- und entwicklungspolitischen Themen
  • mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • hohe nachgewiesene Team-Kompetenz
  • die Fähigkeit zu interkultureller Kommunikation
  • längere Lebenserfahrung im europäischen Ausland
  • fließendes Englisch
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • eigene Freiwilligendienst-Erfahrung
  • Erfahrungen mit dem Programm Europäischer Freiwilligendienst
  • Bereitschaft zur Durchführung mehrtägiger Seminare im Bundesgebiet

Es erwartet Sie ein engagiertes Team von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Die Stelle hat einem Umfang von 40 Wochenstunden, ist zum 01.04.2014 zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Verlängerung ist wahrscheinlich. Dienstsitz ist Berlin. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif.

Bitte senden Sie Ihre ausführliche und vollständige Bewerbung bis zum 28. Februar 2014 per E-Mail an
stelle@icja.de.
(Bitte senden Sie die Unterlagen in einer E-Mail mit max. 2 Anhängen und max. 10 MB).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

http://www.icja.de/fileadmin/data/Interna_Upload/Stellenausschreibung_Progarmmkoordin_Europa_20140214_sl.pdf

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!