Zum Inhalt

IHK: wiss. Mitarbeiter/in, ohne Frist

Die IHK Berlin ist das Netzwerk der Wirtschaft, getragen von ehrenamtlichen Unternehmerinnen und Unternehmern in Vollversammlung, Präsidium und weiteren Gremien. Als unternehmerische Organisation ersetzen wir staatliche Verwaltung durch Selbermachen. Als Sprachrohr der Wirtschaft gegenüber der Politik stärken wir den Standort Berlin. Als Dienstleister unterstützen wir Unternehmen durch Services und Leistungen.

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für das Büro der Hauptgeschäftsführung
eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

In dieser Funktion geht es darum, unterstützende Tätigkeiten für die Hauptgeschäftsführung im Sinne organisatorischer und inhaltlicher Zuarbeit auszuführen. In dieser Position erfüllen Sie eine herausgehobene wissenschaftliche Tätigkeit. Sie fungieren im Haus als Ratgeber für wichtige Steuerungsfragen und haben unmittelbaren Kontakt mit dem Ehrenamt

Außerdem umfasst Ihr Aufgabengebiet die inhaltliche Vorbereitung von ca. vier Präsidiumssitzungen, vier Vollversammlungen und ca. zwei Vollversammlungsgesprächen pro Jahr sowie die Organisation und Nachbereitung dieser Veranstaltungen. In diesem Zusammenhang sind Sie der permanente Ansprechpartner für die Anliegen von Mitgliedern aus Vollversammlung und Präsidium. Sie sind weiterhin zuständig für die inhaltliche Zuarbeit der Hauptgeschäftsführung für die Sitzungen der Kammergremien, für externe Termine mit Politikern, für DIHK-Veranstaltungen sowie für die internen Termine mit den Führungskräften des Hauses durch die Recherche und Zusammenstellung von Informationen sowie die Organisation derselben.

Weitere Aufgabengebiete sind die Organisation und Vorbereitung von internen Sitzungen und Klausuren der Führungskräfte, die Erfassung von Politikkontakten sowie die Betreuung von internationalen Delegationen. Ein wichtiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit ist die Finalisierung der Reden und Briefe von Präsident und Hauptgeschäftsführung.

Für diese Aufgabenstellung erwarten wir ein abgeschlossenes
Hochschulstudium und eine möglichst mehrjährige Berufserfahrung. Sie verfügen über eine hohe Einsatzbereitschaft und sind es gewohnt, eigeninitiativ Aufgaben zu entwickeln und zu bearbeiten, verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen. Von Vorteil wären Erfahrungen in der politischen Ausschuss- und Gremienarbeit und ein hohes Maß an Sensibilität für politische
Zusammenhänge.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Position im Rahmen
einer attraktiven leistungs- und erfolgsorientierten Vergütung
und einer flexiblen Arbeitszeitregelung.

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, richten Sie bitte Ihre
aussagefähige Bewerbung (mit Lebenslauf, Zeugnissen, evtl. Sperrvermerken) an die

IHK Berlin, z. Hd. Frau Beate Bergmann,
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
oder per E-Mail an: bewerbung@berlin.ihk.de

Gefunden unter http://www.ihk-berlin.de/linkableblob/bihk24/servicemarken/Karriere/Stellenangebote/download/2910338/.3./data/Wissenschaftlicher_Mitarbeiter_m_w_Buero_der_Hauptgeschaeftsfue-data.pdf

Veröffentlicht inPolitik / VerwaltungProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!