Zum Inhalt

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum: Mitarbeiter/in für den Bereich Fundraising, 31.1.

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für den Bereich Fundraising

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und umfasst 75% Regelarbeitszeit (28,88 Wochenstunden).

Idealerweise verfügen Sie über folgende Eigenschaften und Kenntnisse:

  • Sie analysieren und recherchieren Projekte, die für Fundraising und öffentlichkeitswirksame Aktionen geeignet sind.
  • Sie führen die bestehenden Kooperationen weiter und gewinnen neue Partner.
  • Die Ansprache und Betreuung der Spender und Unterstützer liegt Ihnen am Herzen.
  • Gerne organisieren Sie Veranstaltungen für die relevanten Zielgruppen.
  • Die Akquise von Fördermitteln verstehen Sie als kontinuierliche Aufgabe.

Als Spezialist/in sind Sie für die Entwicklung und Umsetzung der Fundraisingmaßnahmen des Vereins verantwortlich. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf der strategischen Planung und operativen Durchführung. Deshalb erwarten wir von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z. B. Kommunikationsmanagement, Betreibswirtschaftslehre/Marketing oder Sozialwissenschaften.
  • Berufserfahrung im Bereich Fundraising und den Nachweis einschlägiger Referenzprojekte.
  • viel Elan und einen zielführenden Kommunikationsstil, mit dem Sie Ihre Fundraisingakitvitäten frühzeitig und turnusmäßig mit allen Projektbeteiligten abstimmen.
  • als Netzwerker/in den leidenschaftlichen Aufbau von Brücken zwischen denjenigen, die Hilfe benötigen, und denjenigen, die Hilfe geben möchten.
  • einen Arbeitsstil, der geprägt ist von Anpassungsfähigkeit, Transparenz und Flexibilität. Sie arbeiten selbständig, strukturiert und treten selbstbewusst und souverän auf.
  • einen sicheren Umgang mit Sprache und Ausdruck, damit Sie Konzepte entwickeln können.
  • die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche und die Identifikation mit der Zielsetzung eines katholischen Trägers.

Wir sind eine innovative Organisation und bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsbereich, der selbständiges und eigenverantwortliches berufliches Handeln erfordert,
  • eine aufgeschlossene und engagierte Dienstgemeinschaft,
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und
  • eine betriebliche Altersversorgung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2017 an den:

Vorstand von IN VIA
z. Hd. 
Frau Dietrich-Tillmann
Residenzstr. 90
13409 Berlin

Zu finden unter http://www.invia-berlin.de/stellen/92-fundraising.html

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenTeilzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!