Zum Inhalt

Institut für Auslandsbeziehungen: Sachbearbeiter/in Antragsprüfung, 10.12.

Mit dem Förderprogramm zivik – Zivile Konfliktbearbeitung werden weltweit Nichtregierungsorganisationen in der Krisenprävention, Konfliktbewältigung, Stabilisierung und Friedensförderung beraten und gefördert. Für die Durchführung des Förderprogramms sucht das ifa für den Standort Berlinzum 01.01.2018 Unterstützung durch eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter: Antragsprüfung Teilzeit (75%)

Das Aufgabenspektrum umfasst:

  • Recherchen zu Projektträgern, Projekten und Zielländern
  • projektbezogene fachliche Beratung von Antragstellern
  • sachliche Prüfung von Anträgen und Begleitung von geförderten Projekten,
  • Erfolgskontrolle der geförderten Projekte im Rahmen von Monitoring- und Evaluationsmaßnahmen sowie der Prüfung von Zwischen- und Sachberichten
  • Aufbereitung von Projektinhalten für die Präsentation im Internet
  • organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Mittelbewirtschaftung

Die Wahrnehmung der Aufgaben erfordert:

  • Mind. FH-Abschluss in einem für die Tätigkeit einschlägigen Gebiet
  • sehr gute Englischkenntnisse und ggf. ausreichend gute Französisch-, Spanisch- oder Russischkenntnisse
  • Fachkenntnis und gründliche Arbeitserfahrung bei einer Geber-/ Durchführungs-organisation in einem Bereich wie zivile Krisenprävention, Konfliktbewältigung, Stabilisierung und Friedensförderung, Förderung von Zivilgesellschaft oder Entwicklungszusammenarbeit
  • Belastbare Kenntnisse des öffentlichen Zuwendungsrechts (BHO)
  • Fähigkeit zum analytischen Denken, zur Aufbereitung komplexer Sachverhalte und zur strukturierten und verständlichen schriftlichen wie mündlichen Präsentation
  • souveräner Umgang mit Medien der sozialen Netzwerke
  • Bereitschaft zu Auslandsdienstreisen
  • sehr gute Beherrschung der MS-Office-Familie

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach TVöD/Bund, Entgeltgruppe 10. Die Stelle ist zunächst als Vertretung für den Stelleninhaber bis 31.03.2019 befristet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online im Online-Bewerbungsportal
Auskunft erteilt Herr Peter Wittschorek.

Bewerbungsschluss: 10.12.2017

 

Zu finden unter http://www.ifa.de/ueber-uns/jobs-und-karriere.html

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inBeratungProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeitWeitere
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!