Zum Inhalt

Institut für Museumsforschung der Staatlichen Museen zu Berlin: Wiss. Museumsassistent/in, 18.2.

Am Institut für Museumsforschung der Staatlichen Museen zu Berlin ist im Bereich europäische Kooperationsprojekte zum 1. April 2014 eine Stelle einer/-s Wissenschaftlichen Museumsassistentin/-en (in Fortbildung) Kennziffer: SMB-GD-2-2014 zu besetzen.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kulturwissenschaften oder Publizistik/Kommunikationswissenschaft sowie Erfahrungen im Museumsbereich und der Onlineredaktion.

Gesucht wird eine selbständige, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sehr guten englischen Sprachkenntnissen. Wünschenswert sind Erfahrungen mit dem Content Management System TYPO3 und Kenntnisse der nationalen und internationalen Museumslandschaft.

Die Fortbildungsdauer ist auf zwei Jahre befristet, eine Verlängerung ist nicht möglich. Es wird eine Vergütung in Höhe der Anwärterbezüge für den höheren Dienst gezahlt. Es besteht zudem die Möglichkeit, zentrale Bereiche des Museumsmanagements bei den Staatlichen Museen zu Berlin kennen zu lernen.

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz gewährleistet die Gleichstellung von Männern und Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes. Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die üblichen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 18. Februar 2014 zu richten an den Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin. Ansprechpartnerin: Frau Steiger-Büchel unter der Rufnummer 030 / 266 42 2007.

Staatlichen Museen zu Berlin – GDI 22-
Stauffenbergstr. 41
10785 Berlin

http://www.preussischer-kulturbesitz.de/stellenanzeige/news/2014/01/28/wissenschaftlicher-museumsassistentin-in-fortbildung.html

Veröffentlicht inKultur / Kunst

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!