Zum Inhalt

IT-Dienstleistungszentrum: Fortbildungsbeauftragte (m/w), 21.1.

Die Metropole Berlin braucht eine leistungsstarke Verwaltung. Viele Behördenvorgänge werden heute elektronisch bearbeitet. Für die Infrastruktur und die modernen Lösungen im Bereich der Informationstechnik (IT) der Berliner Verwaltung ist das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) verantwortlich. Als Anstalt des öffentlichen Rechts ist das Unternehmen mit rund 600 Mitarbeitenden einer der größten Landes-IT-Dienstleister in Deutschland. Mit moderner Technik, innovativen Lösungen und einem Full-Service-Angebot schaffen wir die Voraussetzungen für die zukunftsorientierte Verwaltung.
Für die Abteilung Zentraler Service suchen wir ab sofort hoch motivierte
Fortbildungsbeauftragte (m/w)
(Entgeltgruppe 12 TV-L)
WIR BIETEN
 An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung ermöglichen wir Ihnen eine interessante Tätigkeit und die Chance, entscheidend dazu beizutragen, die Leistungsfähigkeit und Mitarbeiterzufriedenheit des ITDZ Berlin aufrechtzuerhalten und positiv zu beeinflussen.Es erwartet Sie eine moderne, teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und guten Entwicklungsmöglichkeiten, verbunden mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie der nachhaltigen Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

IHRE AUFGABEN

  • Steuerung der Prozesse in der Fortbildung
  • Ermittelte Trainingsbedarfe zielgerecht umsetzen
  • Selbstständiges Bildungscontrolling, Reporting und Auswertung von Kennzahlen
  • Einsatz und Entwicklung von E-Learning und Blended Learning
  • Eigenverantwortliche Betreuung der Systeme für die Trainingsadministration (SAP-LSO)
  • Qualitätssicherung aller Prozesse im Fortbildungsbereich und ständige Weiterentwicklung unseres Standardtrainingskataloges
  • Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen im Bereich Fortbildung
  • Beteiligung der Personalvertretung des ITDZ Berlin 
IHR PROFIL
  • Studium mit personalwirtschaftlichem oder pädagogischen Schwerpunkt mit mindestens gutem Abschluss
  • Mindestens 3 Jahre praktische Berufserfahrung im Fortbildungs-, bzw. Personalentwicklungsbereich sind unabdingbar
  • Sehr gute Kenntnisse über Instrumente zur Ermittlung von Trainingsbedarfen in Unternehmen und praktische Umsetzung der Ergebnisse
  • Kenntnisse im Erstellen von Trainingskatalogen für Unternehmen sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit internen Kunden
  • Versierter Umgang mit MS Office Standardprodukten, insbesondere Excel, SAP – Kenntnisse
  • Sie verfügen über ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft, Organisationstalent, Freude am Arbeiten im Team und an Kommunikation, sind stressresistent und gehen lösungsorientiert an die Aufgaben heran

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann nutzen Sie für Ihre aussagefähige Bewerbung ausschließlich das Stellenportal des öffentlichen Dienstes „Interamt“ unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=427944

und übermitteln diese zur Kennziffer 14/2018 – ggf. mit Ihrer Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht – bis zum   21. Januar 2018 an das ITDZ Berlin.

Aus Gründen der Datensicherheit können Bewerbungen, die per Mail eingehen, leider nicht für den Auswahlprozess berücksichtigt werden.

Es besteht die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Bewerbungen von Frauen sowie von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit anerkannter Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen oder Anliegen beantwortet Ihnen unser Recruiting-Team gern unter  der Telefonnummer  030 / 90222 5544 oder per  E-Mail unter jobs@itdz-berlin.de

 

Zu finden unter http://www.itdz-berlin.de/services/job/398.pdf

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inEvaluation / QualitätsmanagementKonzeptionPolitik / VerwaltungStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!