Zum Inhalt

Johanniter: Projektkoordinator/in Schwerpunkt Afghanistan, 19.2.

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen! Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist eine bundesweit tätige christliche Hilfsorganisation mit Sitz in Berlin. Unsere Arbeit ist Dienst am Menschen für den Menschen.

Zu unseren Aufgaben zählen u.a. Rettungsdienst, Krankentransport, Soziale Dienste, Behindertendienst, Kinder- und Jugendgruppenarbeit sowie Auslandsarbeit und Katastrophenschutz.

Für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir im Bereich Auslandshilfe / Fachbereich Zentral- & Südasien, Osteuropa und Naher Osten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektkoordinator/in mit dem Schwerpunkt Afghanistan für folgende Aufgaben:

· Erstellung und Bearbeitung von Anträgen zur Projektfinanzierung (Drittmittel) und Berichten an Drittmittelgeber

· Bearbeitung von Projektanträgen und Vertragsvorbereitung

· Pflege von Kontakten zu Projektpartnern und Drittmittelgebern

· Inhaltliche Projektbegleitung (Planung, Monitoring und Evaluierung), auch vor Ort

· Mitarbeit an Projektabrechnungen

· Fachliche und administrative Unterstützung der Landes- und Regionalbüros

· Erstellung von Projektinformationen/ Länderprofilen sowie Zuarbeit zur Erstellung der Länderstrategien

· Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

· Mitwirkung im Einsatzstab bei Katastrophenfällen, erforderlichenfalls Teilnahme am Wochenend- oder Schichtdienst sowie an Erkundungsmissionen

Wir erwarten

· einen Abschluss in einem fachbezogenen Studiengang und / oder mehrjährige Erfahrung in Projektarbeit der Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit

· Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

· Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

· Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

· Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent

· Gute Kenntnisse der Richtlinien von Drittmittelgebern (AA, BMZ, ECHO, EuropeAid etc.) und Erfahrung mit der Abrechnung von Drittmittelprojekten

· Kontextbezogene Auslandserfahrung und Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen

Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld und eine für diese Position angemessene Vergütung einschließlich Sozialleistungen. Es handelt sich um eine voraussichtlich bis zum 31.12.2014 befristete Elternzeitvertretung (Vollzeit), die nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J) vergütet wird. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Wenn Sie gerne einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich betreuen möchten, dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail bis zum 19.02.2014 an personal(at)johanniter.de senden.

http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/auslandshilfe/mitarbeit/stellenanzeigen/projektkoordinator-in_149884/

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!