Zum Inhalt

Johanniter-Unfall-Hilfe: Referent Johanniter-Jugend (w/m), 12.2.

Die Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Johanniter-Jugend (w/m) zunächst befristet bis zum 31.03.2018.
Stelle:Referent Johanniter-Jugend (w/m)
Arbeitgeber:Bundesgeschäftsstelle
Arbeitsort:Berlin
Anzahl:1
Antrittsdatum:ab sofort
Umfang:Vollzeit
Vertragsart:Befristet

Bundesgeschäftsstelle

Die Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist der Sitz des Vereinsvorstandes und Dienstleistungszentrum für die Standorte der JUH im gesamten Bundesgebiet. Zentral in der Nähe des Potsdamer Platzes gelegen, gehören zu den Hauptaufgaben: Strategieentwicklung, Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Bundesministerien, Fachberatung, Entwicklung neuer Dienstleistungen, Personalentwicklung, Tarifpolitik, Auslandsarbeit, Zentrales Marketing, Herausgeber der zentralen Publikationen, Entwicklung von Jugend und Ehrenamt.

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Schulsanitätsdienstes gemeinsam mit ehrenamtlich Aktiven der JUH
  • Beratung und Begleitung der ehrenamtlichen Leitungsgremien der Johanniter-Jugend sowie der Verbände der JUH in Fragen der Jugendverbandsarbeit
  • Mitentwicklung von Konzepten und Arbeitsmaterialien für den Jugendverband der Johanniter
  • Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit des Jugendverbandes (Homepage, Social Media, Werbemittel)
  • Mitwirkung bzw. Durchführung von Großveranstaltungen und von sonstigen Veranstaltungen der Johanniter-Jugend
  • Mitwirkung und Organisation von Fachgremien, Arbeits- und Projektgruppen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung mit Kindern und Jugendlichen, sehr wünschenswert ist ein jugendverbandlicher Hintergrund
  • Idealerweise Berufserfahrung in dezentralen Strukturen (z.B. in einem Verband)
  • Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit
  • Konzeptionelle und methodische Gestaltungskompetenz
  • Bereitschaft zu Dienstreisen an Wochenenden
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, Zusammenarbeit in einem engagierten Team sowie eine angemessene Vergütung nach den AVR-J. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie vorzugsweise per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 12.02.2017 an personal@johanniter.de senden.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Mario Möller
Lützowstr. 94, 10785 Berlin
Tel. 030/26997 301

Zu finden unter http://www.johanniter.de/karriere/stellenangebote/juh/bg/referent-johanniter-jugend/?L=0

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivVollzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!