Zum Inhalt

Jugendnetzwerk Lambda BB: Projektreferent/in, 20.6.

Das Jugendnetzwerk Lambda BB e.V. sucht eine Projektreferentin/ einen Projektreferenten. Aufgaben: Anleitung, Qualifizierung und Beratung der ehrenamtlichen Gruppenleiter/ -leiterinnen; Unterstützung von Ehrenamtlichen bei Problemen und Fragen; Entwicklung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen; Öffentlichkeitsarbeit; Erstberatung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihren Angehörigen; Leitung des queer@school-Teams, bestehend aus Ehrenamtlern und Ehrenamterlerinnen und Honorarkräften; Projektmittelakquise, Beantragung und Abrechnung; Durchführung von Workshops zu den Themen LSBTIQ sowie zu vielfältigen Diskriminierungs-formen unter besonderer Berücksichtigung von Mehrfachdiskriminierung in den Lebenswelten von Jugendlichen; Vertretung des Projekts nach Innen und Außen; anwaltschaftliche Funktion für SchülerInnen im Diskriminierungsfall. Voraussetzungen: Studienabschluss BA Soziale Arbeit (oder vergleichbare Qualifikationen); Fähigkeit, Jugendlichen auf Augenhöhe zu begegnen; offene Haltung gegenüber allen Identitäten der Zielgruppe (LSBTIQ); fundierte Kenntnisse zu LSBTTG-Lebensweisen sowie zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt unter besonderer Berücksichtigung von Mehrfachdiskriminierung in Zusammenhang mit Adultismus, Rassismus und weiteren Diskriminierungsformen; Erfahrung in Drittmittelakquise, Beantragungs- und Abrechnungsverfahren; Erfahrung im Bereich Jugendpolitik und politischer Bildung. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVöD-L E9, Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 bis 25 Stunden. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund, Personen of Color sowie Menschen mit Beeinträchtigungen sind eingeladen, sich zu bewerben. Bewerbungen können bis zum 20.06.2014 per Mail eingereicht werden. +++ Weitere Infos: Lambda Berlin-Brandenburg e.V., Sonnenburger Str. 69, 10437 Berlin, T. 030 – 28 27 990, Mail. info@lambda-bb.de, www.lambda-bb.de.

Gefunden unter https://www.lambda-bb.de/teaser/projektreferent_in

mit Hilfe des Newsletters infomail vom 11.6.2014

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!