Zum Inhalt

jugendpresse: Öffentlichkeitsarbeit, 30.3.

!unterschiedliche Angaben zur Frist!

  • laut Webseite: 30.3. (http://www.jugendpresse.de/mitmachen/jobs/)
  • laut Ausschreibung: 30.4. (http://www.jugendpresse.de/fileadmin/extern/jugendpresse/images/Ausschriebung1___Final_02.pdf)

Ausschreibung für den Öffentlichkeitsposten auf Honorarbasis in Zusammenarbeit mit dem Medienprojekt politikorange und der Bundeszentrale für politische Bildung. Der Projektzeitraum erstreckt sich vom 1. April bis
zum 11. Mai 2014 .

Die Bundeszentrale für politische Bildung plant anlässlich des sich jährenden Ereignisses „100 Jahre Erster Weltkrieg“ in Kooperation mit der Körber- – Stiftung, der Robert Bosch- – Stiftung und in Zusammenarbeit mit dem
Maxim Gorki Theater sowie weiteren Partnern die Veranstaltung Europe 14|14. Bei der zentralen Veranstaltung, dem HistoryCampus, kommen vom 7. bis zum 11. Mai bis zu 500 junge Menschen aus ganz Europa zusammen, um gemeinsam über die Bedeutung des Ersten Weltkrieges zu sprechen. Im Mittelpunkt der
insgesamt 22 Workshops stehen der Erfahrungsaustausch und gemeinsame Identitäten in einer friedlichen Europäischen Union.

Zu diesem Event wird das Medienprojekt politikorange einen Workshop veranstalten, bei welchem eine englischsprachige Print- Online und Videodokumentation produziert werden. Den Teilnehmern sollen Einblick in
journalistische Arbeitsweisen gegeben werden. Angeleitet und unterstützt werden sie dabei von erfahrenen Nachwuchsjournalisten der Jugendpresse Deutschland.

Anlässlich dieser Veranstaltung sucht das Team von politikorange gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung einen Medienexperten, der im vor hinein der Veranstaltung zwei Monate regelmäßig die Social Media Kanäle der Veranstaltung bespielt, um das Event anzukündigen. Voraussetzung sind gute
Kenntnisse mit facebook und twitter sowie Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Da die gesamte Veranstaltung auf Englisch stattfinden wird, solltest du ebenfalls gute Englischkenntnisse haben. Bestenfalls
wirst du auch als Teil des politikorange Teams als Online Redakteur o.ä. auf dem HistoryCampus vor Ort dabei sein. Dazu kannst du dich ebenfalls bewerben. Informationen dazu findest du auf der Website von
politikorange.

Bewirb dich jetzt mit einem Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben, wo du auf deine Social Media Erfahrungen eingehst. Bitte sende deine Bewerbung bis spätestens 30 . April per Mail an den unten genannten
Kontakt. Wir freuen uns auf dich! Bei Fragen wende dich gerne an uns.

KONTAKT
Tasnim Rödder | Bundesbüro
t.roedder@jugendfresse.de | Jugendpresse Deutschland e.V.
Alt-Moabit 89 | 10559 Berlin
Tel 030 / 3940525-12 | Fax 030 / 3940525-05
Sophie Hubbe | Erweiterter Vorstand
s.hubbe@jugendpresse.de | Jugendpresse Deutschland e.V.
Alt-Moabit 89 | 10559 Berlin
Tel 030 / 39 40 525-00

Quelle: http://www.jugendpresse.de/fileadmin/extern/jugendpresse/images/Ausschriebung1___Final_02.pdf

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!