Zum Inhalt

Jugendwerk Aufbau Ost: Pädagogische Begleitung (m/w), ohne Frist

Anzeige vom März 2014

Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH

Nossener Str. 87-89

12627 Berlin

Wir suchen: eine Pädagogische Begleitung (m/w) im FSJ/BFD zum 1. Juli 2014 (befristet)

20h/wö.

Aufgaben:

Pädagogische Begleitung: individuelle pädagogische Betreuung der Freiwilligen (ab 16 Jahren), Planung und Durchführung von Seminaren, Akquise von Referenten

Bewerbungsmanagement: selbstständige Durchführung des Auswahl-, Vermittlungs- und Aufnahmeverfahrens

Allgemeine Tätigkeiten: Zusammenarbeit mit Einsatzstellen und dem Bundesamt, Sachaufgaben zur Sicherung der Betreuung und Dokumentation, allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Personalbereich, Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss als Sozialpädagoge, Psychologe, Geisteswissenschaftler oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Erwachsenen und in der Gestaltung von Seminaren
  • Eigenverantwortlichkeit und kreatives Potential in einem selbständigen Arbeitsbereich und arbeitsteilig im Team
  • Hohe psychische und physische Belastbarkeit, Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der Anwendung von Office-Programmen

Wir bieten:

Ein aufgeschlossenes und kreatives Team, Spaß an der Arbeit und gegenseitige Wertschätzung, regelmäßige Fortbildung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte (m. frank. Rückumschlag) an:

Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH

Freiwilliges Soziales Jahr/Bundesfreiwilligendienst

Waldhaus, An der Wuhlheide 173

12459 Berlin

oder per mail: sylvia.franz@jao-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Quelle: http://jao-berlin.de/SID/022811cdc74f32315a626be9f733a99f/pdf/1242.pdf

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!