Zum Inhalt

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung: Leiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) vertritt die Interessen der Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte in Deutschland. Sie ist die Dachorganisation der 17 Kassenzahnärztlichen Vereinigungen. Die wichtigste Aufgabe der KZBV wie auch der Kassenzahnärztlichen Vereinigungen ist die Sicherstellung der vertragszahnärztlichen Versorgung. Die KZBV ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

in Vollzeit an unserem Standort Berlin.

Ihre Aufgaben
  • Als Pressesprecher vertreten Sie die KZBV gegenüber Medien und Öffentlichkeit. Zugleich gehört die interne Kommunikation gegenüber Mitgliedsorganisationen und Zahnärzteschaft zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie führen ein motiviertes, fünfköpfiges Team.
  • Sie berichten in Stabsfunktion direkt an den Vorstand, beraten in Fragen der Außendarstellung und bearbeiten die strategische Weiterentwicklung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der KZBV.
  • Sie steuern die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und verantworten unterschiedlichste Projekte im Print- und Onlinebereich.
  • Sie erarbeiten Kommunikationskonzepte, verfassen Reden und schriftliche Beiträge für den Vorstand.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine journalistische Ausbildung bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Kommunikationsbereich oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Organisationen oder Unternehmen. Idealerweise waren Sie bereits in einer vergleichbaren Position mit Personalverantwortung tätig.
  • Sie sind gut vernetzt und verfügen über gute Kontakte in die Medienlandschaft.
  • Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens sind von Vorteil.
  • Sie haben ein Gespür für Themen, sind textsicher und können in schwierigen Gesprächssituationen überzeugen.
  • Sie sind teamorientiert, belastbar und engagiert.

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem motivierten Team, eine leistungsorientierte Vergütung, attraktive Sozialleistungen und eine angenehme Arbeitsumgebung. Für telefonische Rückfragen steht Ihnen die Direktorin Frau Dr. Ziermann, unter der Telefonnummer 0221 4001-0 zur Verfügung.

http://www.kzbv.de/stellenangebote.384.de.html

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!