Zum Inhalt

Konrad-Adenauer-Stiftung: Projektreferent/in Team Lateinamerika, 21.2.

Die Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit sucht für das Team Lateinamerika zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 6 Monate auf Teilzeitbasis (19,5 Stunden/Woche) eine/n

Projektreferent/in

Ihre Aufgaben:

  • Federführung der Gesamtorganisation des Kongresses der ADLAF (Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung), 7.-9. Juni 2018, zum Thema Fußball und Gesellschaft in Lateinamerika in enger Abstimmung mit dem Team Lateinamerika der KAS;
  • Koordination der organisatorischen Vorbereitung und finanziellen Umsetzung in Abstimmung mit dem Team Lateinamerika und weiteren beteiligten Akteuren; Koordinierung einer entsprechenden Arbeitsgruppe;
  • Koordination des Gesamtprogramms und der Erstellung der Programme, Einladungen, Flyer, Banner und sonstiger Werbemittel; Kommunikation mit der Agentur/Druckerei bezgl. Layout und Design;
  • Koordination der freiwilligen Helfer (Studenten der ADLAF u.a.);
  • Betreuung der internationalen Referentinnen und Referenten im Vorfeld und während der Veranstaltung; entsprechende Korrespondenz in Spanisch, Deutsch und Englisch;
  • Koordination der Medienarbeit in Absprache mit der Pressestelle und der Onlineredaktion;
  • Koordination externer Dienstleister; Einholung von Angeboten und Unterstützung der finanziellen Abwicklung der Konferenz;
  • Nachbereitung der Konferenz; Berichterstattung in Deutsch und Spanisch; Betreuung der Dokumentation / Publikation der Beiträge und Tagungsergebnisse.

Ihr Profil:

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium;
  • Berufserfahrung in der Internationalen Zusammenarbeit;
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der spanischen und englischen Sprache, Kenntnisse der portugiesischen Sprache sind von Vorteil;
  • Erfahrung im Veranstaltungs- und Projektmanagement; insbesondere im Rahmen von international besetzten Großveranstaltungen;
  • gesellschaftspolitisches Engagement und Begeisterung für das Thema der Veranstaltung, konzeptionelle Fähig keiten, Kontaktfreude, die Bereitschaft zu selbstständiger Arbeit, Teamfähigkeit und gute EDV-Kenntnisse.

Wir bieten:

  • eine Mitarbeit in einem engagierten und flexiblen Team;
  • einen auf 6 Monate befristeten Teilzeitarbeitsvertrag (19,5 Stunden / Woche)
  • eine Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TVöD

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation besonders beachtet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich online unter www.interamt.de (Stellen-ID: 434608 ) bis zum 21.02.2018

Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.

 

Link zum Stellenangebot:

http://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=434608

 

Zu finden unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=434608

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!