Zum Inhalt

Kulturprojekte Berlin: Redakteur/in, 3.4.

Für den Relaunch des Berliner Bühnenportals (www.berlin-buehnen.de) sucht die Kulturprojekte Berlin GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt (ab April) eine Redakteurin/einen Redakteur. Das Bühnenportal Berlin ist die gemeinsame Website von derzeit 55 Opern, Theatern, Musicals und sonstigen Bühnen Berlins. Es bietet einen Gesamtüberblick zu den Spielplänen der Stadt, Künstlerbiografien, umfassende Serviceinformationen und vieles mehr. Zudem fungiert es als Eingabe- und Weitergabeplattform für Veranstaltungsdaten aus dem Theaterbereich.

Neben einer strukturellen, grafischen und technischen Überarbeitung sollen bestehende Inhalte geprüft und ggfs. überarbeitet werden. Am Relaunch des Portals arbeiten Sie im Team und in enger Abstimmung mit Vertretern der Bühnen.

Zu Ihren konkreten Aufgabengebieten gehören:

  • Mitarbeit bei der Neukonzeption des Portals. Wir sind auf Ihre Ideen gespannt!
  • Verfassen und Redigieren von Häuserbeschreibungen und Serviceinformationen
  • Kontakt und Abstimmung mit den vertretenden Bühnen
  • Mitarbeit bei der Datenredaktion und in Teilbereichen des Marketings
  • Mitarbeit bei der Bespielung der Social Media Kanäle des Portals

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet und auf eine Wochenarbeitszeit von 20 Stunden ausgelegt.

Anforderungen:

  • Sehr gute Kenntnis der Berliner Theaterlandschaft
  • Erfahrungen in den Bereichen Kulturjournalismus, Onlinejournalismus
  • Erfahrungen mit der Konzeption von Onlinemedien
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Theaterwissenschaft, Kulturwissenschaft oder einem entsprechenden Fach
  • Kreativität
  • Gute Computerkenntnisse, Erfahrung mit multimedialen Inhalten und Social Media
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Bereitschaft Initiative zu ergreifen, wo notwendig

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten, auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hinzuweisen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten leider nicht erstattet werden können.
Über Kulturprojekte Berlin
Kulturprojekte Berlin ist eine gemeinnützige Landesgesellschaft zur Förderung, Vernetzung und Vermittlung von Kultur. Als kompetenter Partner für die Berliner Kultur und das Land Berlin konzipiert und organisiert die Gesellschaft komplexe kulturelle Projekte und Initiativen, übernimmt Serviceleistungen für Berliner Museen und Ausstellungen, entwickelt und betreut Programme der Kulturellen Bildung und ist Veranstalter und/oder Träger rechtlich unselbständiger Spielstätten und Festivals. www.kulturprojekte-berlin.de

Bitte richten Sie Ihre Onlinebewerbung und ausgewählte Textproben unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 03. April 2014 an c.hein@kulturprojekte-berlin.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Carsten Hein (Telefon: 030 24749 739)

Quelle: http://www.kulturprojekte-berlin.de/jobs.html

Veröffentlicht inKultur / KunstProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!