Zum Inhalt

LEAD | Mercator Capacity Building Center for Leadership & Advocacy: Projektmanager, 16.4.

LEAD | Mercator Capacity Building Center for Leadership & Advocacy unterstützt Entscheider, insbesondere aus der Zivilgesellschaft, Führungsverantwortung bei der Lösung der großen gesellschaftlichen Aufga-
ben des 21. Jahrhunderts erfolgreich zu übernehmen – in Deutschland wie international. Über ein innovatives Curriculum befähigen wir Akteure Führungsverantwortung und Themenanwaltschaft zu übernehmen. Zudem betreiben wir empirisch fundierte Leadership- und Advocacy-Forschung und befeuern den Diskurs.

Unser Curriculum vermittelt Kernkompetenzen sektorübergreifender Führung (Leadership) und strategischer Themenanwaltschaft (Advocacy) entlang von vier Kompetenzbereichen und richtet sich wohl an Individuen (Trainings) als auch Organisationen (Labs). Unsere Trainings richten sich an Führungskräfte
und angehende Führungskräfte aller Sektoren, die an gesellschaftspolitischen Herausforderungen arbeiten. Jährlich schreiben wir hierzu ein Curriculum von ca. 30 Kursen aus. Unsere Labs richten sich an gemeinnützige Organisationen, die ihre Fähigkeiten („Capacities“) in bestimmten Bereichen ausbauen wol-
len. Sie haben immer einen thematischen Schwerpunkt (z.B. Wirkungsmessung), laufen über mehrere Monate und bringen verschiedene Organisationen zusammen.

Wir suchen zum 16. Juni 2014 eine/n Projektmanager/in (Vollzeit)
im Bereich Curriculum.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption des jährlichen Curriculums
  • Verantwortung für die Organisation und operativer Betreuung von ca. 30 Kursen (je ca. 1 – 1 ½ Tage)
  • Leitung des jährlichen schriftlichen Bewerbungs- und Auswahlverfahrens
  • Hauptansprechpartner für ca. 200 Teilnehmer
  • Kontakt zu Dozenten, Gesellschafter und strategischen Partnern
  • Komplette kommunikative Betreuung (Online-Katalog, gedruckte Kursbroschüre)
  • Strategische Weiterentwicklung des Curriculums (etwa Entwicklung von e-learning)
  • Online-Evaluation des Kursangebots

Ihr Profil

  • Exzellenter Bachelor- oder Masterabschluss mit Schwerpunkt Führung/ Management/ Erwachsenenbildung o.ä.
  • Praktische Erfahrung in den Bereichen HR/Management/Organisationsentwicklung (mind. mehrere relevante Praktika; ab 3 Monaten und länger), sowie Erfahrung im Dritten Sektor
  • Nachweisliches gesellschaftspolitisches Interesse, insbesondere zu Führungs- und Advocacy-Fragen
  • Hohe Motivation, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Fähigkeit zu vorausschauender Arbeit
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (insbesondere Excel), Mac OS X sowie erste Erfahrung mit CMS-Systemen
  • Exzellente Englischkenntnisse

Sie haben Interesse in einem engagierten Team und spannenden NGO-Umfeld mit Startup-Atmosphäre und exzellentem Netzwerk, direkt im Herzen von Berlin am Hackeschen Markt zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 16. April 2014 möglich. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der frühestmöglichen Verfügbarkeit bitte ausschließlich per E-Mail an Constanze Burda (constanze.burda@le-ad.de).

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!