Zum Inhalt

Life: Projektmitarbeiter (w/m): Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen, 20.10.

Projektmitarbeiter (w/m): Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS)

Die Stelle ist zum 1. November 2016 zu besetzen, die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden bei einer Vergütung in Anlehnung an TVL 11. Die Laufzeit des Projekts ist befristet bis zum 30. April 2018.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten Team und einer renommierten Einrichtung. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L Berlin.

Aufgaben

  • Kontaktpflege zu relevanter Teilöffentlichkeit (rund um Schule bzw. unter Schüler/innen, Eltern, Multiplikatoren/innen von Bildungsorganisationen) zur Bekanntmachung der Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz an Schulen und des Beratungsangebots
  • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen Schüler/innen, Eltern und Multiplikatoren/innen der Communities und von Bildungsorganisationen
  • Redaktion bei der Erstellung von Projektmaterialien (Leitfäden, Broschüren u.a.)
  • Ansprechperson bei Medienanfragen
  • Inhaltliche Betreuung, Redaktion und Pflege der Projektwebsite (WordPress) und social media-Auftritten (facebook, twitter)

Qualifikationen, Kompetenzen und Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium
  • Kenntnisse der Antidiskriminierungsarbeit
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Kommunikation mit relevanten Gruppen (Jugendliche, Eltern)
  • Formulierungssicherheit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit
  • Sicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit
  • Diversity Kompetenz und ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir wünschen uns

  • Kreativität und Ihre Bereitschaft und Fähigkeit, eigene Ideen zu entwickeln und in die Projektarbeit einzubringen
  • Einsatzbereitschaft und Arbeitsflexibilität
  • Sprachkenntnisse (Türkisch, Arabisch, u.a.)
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten

Wenn Sie sich von dem Aufgabenprofil angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, bitte ausschließlich per Mail, bis zum 20. Oktober 2016 an Email an schmitt@life-online.de Frau Schmitt. Bei Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich an Email an yegane@life-online.deAliyeh Yegane (Projektleitung)

Zu finden unter http://www.life-online.de/ueber_life/stellen.html

Unterstütze mich: Erwähne Gesines Jobtipps in deiner Bewerbung.
Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist.
Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!