Zum Inhalt

Media in Cooperation and Transition: Fundraiser/in, 25.5.

Media in Cooperation and Transition (MICT) sucht eine/n Fundraiser/in

zum 01.08.2014 in Berlin (Homeoffice ist deutschlandweit möglich)

Über MICT

Media in Cooperation and Transition (MICT) ist Deutschlands größte private NGO im Bereich der Medienentwicklung. In Berlin und in den Vertretungen im Irak, Tunesien, Ägypten, Libyen und Südsudan arbeiten Redakteure, Wissenschaftler und Gestalter an Projekten zur Förderung von Journalismus, der Medienforschung und der politischen Bildung im Nahen Osten, Zentralasien und Afrika.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

Als Fundraiser/in unterstützen Sie die Arbeit von MICT durch die Professionalisierung der bisherigen Fundraising-Aktivitäten und die Identifizierung neuer Fördermöglichkeiten. Sie legen Ihren Schwerpunkt auf den Aufbau strategischer Beziehungen zu Ministerien, Entwicklungsagenturen (national / international), Forschungsgesellschaften, Stiftungen und/oder Unternehmen.

Zu Ihren Tätigkeiten gehört im Einzelnen:

  • Die Entwicklung und Umsetzung der Fundraising-Strategie
  • Identifizierung und zielgerichtete Ansprache möglicher Förderpartner
  • Die Entwicklung neuer Projekte und Produkte gemeinsam mit einem erfahrenen und kreativen Team von Projektleiter/innen und Redakteur/innen
  • Die Recherche von Fördermittel-Ausschreibungen und das Erstellen von Förderanträgen
  • Reisetätigkeit vor allem in Deutschland (ca. 30-40 % der Arbeitszeit)

 

Unsere Anforderungen an Sie

  • Nachgewiesener und erfolgreicher Track-Record (mind. 250.000€ pro Jahr) im Fundraising oder Vertrieb, wünschenswerterweise im NGO-Kontext
  • Belastbares Netzwerk in der Stiftungswelt, zu Forschungsgesellschaften, Unternehmen und/oder Ministerien
  • Erfahrung in der Antragstellung und Projekt-Budgetierung
  • Medienerfahrung oder Affinität zum Journalismus
  • Entwicklungspolitisches Interesse und Affinität zu Ländern des Mittleren und Nahen Ostens
  • Exzellente Deutschkenntnisse und sehr gutes Englisch setzen wir voraus; Französisch- oder Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • Eigenständige, proaktive Arbeitsweise sowie Überzeugungsstärke und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten gegenüber unterschiedlichsten Ansprechpartnern

 

Unser Angebot

  • Ein kreatives, interkulturelles Umfeld mit unbürokratischer Arbeitsatmosphäre
  • Ein attraktives Gehalt auf NGO-Level
  • Die Möglichkeit, den Einfluss der Arbeit durch Besuche in den Projektländern zu überprüfen
  • Flexible Gestaltung des Arbeitsortes (Berliner Büro oder Homeoffice)
  • Zunächst ein Jahr Befristung mit der Möglichkeit der Entfristung nach zwei Jahren

 

Sie interessieren sich für unsere Themen und möchten unsere innovative Arbeit durch Ihr Netzwerk und Ihr Fundraising-Know-how unterstützen? Dann bewerben Sie sich!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 25.05.2014 ausschließlich an Talents4Good, vorzugsweise über unser Onlineformular.

Als Ansprechpartner steht Ihnen für ein erstes vertrauensvolles Gespräch Viktor Freudenhammer unter 030 60983766 gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu MICT finden Sie auf www.mict-international.org.

Quelle: http://www.talents4good.org/jobs/mict-sucht-fundraiserin/

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingNGO / Stiftung / Sozialunternehmen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!