Zum Inhalt

Mercator Institute for China Studies: (Online) Redakteur/in, 15.7.

Das Mercator Institute for China Studies (MERICS) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut (Think Tank) mit Sitz in Berlin. MERICS betreibt gegenwartsbezogene und praxisorientierte China-Forschung, vermittelt Erkenntnisse und Analysen in die Öffentlichkeit hinein, stellt Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft China-Expertise zur Verfügung und ist Ansprechpartner für die Medien. MERICS ist eine Initiative der Stiftung Mercator.

MERICS sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (Online-) Redakteurin/einen Redakteur in Teilzeit (20 Std./Woche) für die Mitarbeit in der Kommunikationsabteilung.

Wir erwarten:

Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Sinologie

Mehrjährige relevante Erfahrungen im Journalismus oder in der PR, insbesondere im Bereich politische Kommunikation

Erfahrungen im Wissenschaftsmarketing

Beherrschung aller journalistischen Darstellungsformen und Kommunikationsinstrumente

Sehr gute Kenntnisse der deutschen Medienlandschaft

Exzellente Deutschkenntnisse

Sehr gute Englisch-, wenn möglich auch Chinesischkenntnisse

Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen, Photoshop und Typo3

Ausgewiesene Kommunikations- und Teamfähigkeit

Hohe Motivation und Belastbarkeit, Fähigkeit zu vorausschauender Arbeit, hohe Flexibilität

Ihre Aufgaben:

Endredaktion von wissenschaftlichen Publikationen (Deutsch und Englisch)

Schreiben von Webseitentexten auf Deutsch und Englisch

Konzeptionelle und inhaltliche Gestaltung von Publikationen und Webseite

Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit des MERICSNewsletter-Management

Medienauswertung

Vorbereitung von Presseterminen

Selbständige Betreuung von Journalistenanfragen

Wir bieten die Möglichkeit, in einem dynamischen Team an der Weiterentwicklung und Vermittlung einer praxisorientierten, gegenwartsbezogenen China-Forschung mitzuarbeiten.

Die Bewerbungen sollten ein Motivationsschreiben, Curriculum Vitae und Angaben zu den Gehaltsvorstellungen umfassen. Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese in einem, maximal 15-seitigen und mit Ihrem Namen betitelten PDF-Dokument bis zum 15. Juli 2014 ausschließlich per E-Mail an die Leiterin Kommunikation, Kerstin Lohse-Friedrich.

E-Mail: doerte.ahlrichs(at)merics.de (Assistenz Kommunikation)

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!