Zum Inhalt

Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg: Referent/in „Unternehmensansiedlung, Medien, ZAB, Fachkräfteentwicklung“, 17.1.

Im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) in Potsdam ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt das Aufgabengebiet

eines Referenten / einer Referentin

zu besetzen.

Aufgabengebiet:    Referat 46 „Unternehmensansiedlung, Medien, ZAB, Fachkräfteentwicklung“

Geboten wird eine Tätigkeit im Bereich Medien zur Unterstützung eines innovativen Wirtschaftszweiges mit internationaler Ausstrahlung und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem angenehmen, aber fordernden Arbeitsumfeld.

Der Referent / Die Referentin ist verantwortlich für folgende Bereiche:

  • Fortentwicklung des Medienstandortes Berlin-Brandenburg
    • Standortfortentwicklung und -sicherung
    • Begleitung infrastruktureller Maßnahmen
    • Kontaktherstellung und -pflege mit den Akteuren der Medienwirtschaft
  • Betreuung der Digitalen Medienwirtschaft
  • Inhaltlich-konzeptionelle Begleitung von Vorhaben im Bereich innovativer Medientechnologien, insbesondere bei Virtual Reality
  • Erarbeitung von Konzepten im Bereich der Medienförderung sowie Evaluierung bereits eingeleiteter Maßnahmen
  • Übernahme von Sonderaufgaben im Zusammenhang mit der Rechtsaufsicht über die ZAB

Anforderungsprofil:

Unabdingbar:

  • einschlägiges abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom- oder Masterabschluss), vorzugsweise mit medienwirtschaftlicher Schwerpunktsetzung

Sonstige Anforderungen:

  • gute Kenntnisse der Medienwirtschaft und der Medienstandorte
  • großes Interesse an Medienthemen und Netzwerkarbeit
  • gute Kenntnisse der medienrelevanten gesetzlichen und sonstigen Regelungen, wie Filmfördergesetz, Förderrichtlinien und Förderinstrumenten des Landes Brandenburg
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens
  • Grundkenntnisse des allgemeinen Verwaltungs- und des Haushaltsrechts

Des Weiteren wird erwartet, dass der/die Bewerber/-in über hervorragende kommunikative Fähigkeiten, insbesondere große Sicherheit und Erfahrung im Schreiben von Texten sowie sprachliche Gewandtheit, und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Engagement, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen verfügt. Die Bereitschaft, sich kurzfristig in neue Aufgaben einzuarbeiten, wird vorausgesetzt.

Arbeitsort ist Potsdam.

Entgelt:    Die Tätigkeit ist bewertet nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Besetzbar: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bei Eingang entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderung der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Ihre aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 17. Januar 2017 unter Angabe der Kennziffer 02-46/2017 an das

                               Ministerium für Wirtschaft und Energie
                               Personalreferat
                               Heinrich-Mann-Allee 107                                                                   
                               14473 Potsdam

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Für Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Lehmann unter der Telefonnummer 0331/866-1628  gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu finden unter http://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=bb1.c.471083.de

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKonzeption
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!