Zum Inhalt

MitOst: Programmmitarbeiter/in „Civil Society Exchange and Capacity Building Program Turkey“, 15.1.

Für das neue Programm „Civil Society Exchange and Capacity Building Program Turkey“ (Arbeitstitel) sucht MitOst zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Bewerbungsfrist: 15.1.

Für die Mitarbeit im 2017 neu entstehenden Programm für Capacity Building und den zivilgesellschaftlichen Austausch zwischen der Türkei und der EU „Civil Society Exchange and Capacity Building Program Turkey“(Arbeitstitel) in Kooperation mit der Bilgi Universität Istanbul suchen wir in unserer MitOst-Geschäftsstelle in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Programmmitarbeiterin / einen Programmmitarbeiter in Teilzeitbeschäftigung (32 Stunden/Woche). Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2018 befristet. Eine darüber hinausgehende Beschäftigungsperspektive wird angestrebt und ist an die Laufzeit des Programms gebunden.

Aufgabenprofil
Die Programmmitarbeiterin / der Programmmitarbeiter unterstützt die Programmleitung sowie andere Programmmitarbeiter/innen im Tagesgeschäft und ist – teilweise eigenverantwortlich – für folgende Aufgabenbereiche zuständig:

  • Aufbau und Koordination des Programms in Abstimmung mit der Programmleitung und unter Einbeziehung der Förderer und in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Kooperationspartnern;
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit inkl. Redaktion, Layout, Druck, Content-Management der Website (typo3) und Social Media;
  • Organisation und Durchführung der Programmmodule;
  • Betreuung und Beratung der teilnehmenden zivilgesellschaftlichen Organisationen;
  • Administrative und finanztechnische Abwicklung des Programms.

Angebot
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei angemessener Vergütung in einer dynamischen und vielseitigen Organisation. Sie erwartet ein motiviertes Team kompetenter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein angenehmes Arbeitsklima sowie Platz für eigene Ideen.

Anforderungen

  • Leidenschaft für die Stärkung der Zivilgesellschaft
  • Hohe Eigenmotivation, kommunikative und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Sicherer Umgang mit Förderinstitutionen sowie institutionellen Partnern
  • Erfahrung in der Administration von Programmen und im Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrung in der Projektarbeit und in der Abrechnung von Projekten
  • Praktische Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme, Erfahrung mit cms
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, Türkisch ist von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. Januar 2017 mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung. Die Vorstellungsgespräche finden in der letzten Januarwoche in Berlin statt. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte ausschließlich in einem pdf-Dokument von max. 3 MB per E-Mail mit dem Betreff Türkei an folgende Adresse: stellenausschreibung(at)mitost.org

Zu finden unter http://www.mitost.org/ueber-uns/news.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=1091&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=4a6f13455274ef5ef878f44c6536af12

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!