Zum Inhalt

Museum für Naturkunde: wiss. Mitarbeiter/in Netzwerk-Forum zur Biodiversitätsforschung Deutschland, 1.12.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

Bezeichnung:      Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Arbeitszeit:         75 % v. H. d. regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Befristung:          Drittmittelfinanzierung, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.07.2018
Entgeltgruppe:    E13 TV-L Berlin (vorbehaltlich der abschließenden Bewertung)

Aufgabengebiet/Tasks

Wissenschaftlich-technische Unterstützung der deutschen Wissenschaft – Politik Schnittstelle im Rahmen des Netzwerk-Forums zur Biodiversitätsforschung Deutschland (NeFo). NeFo agiert an der Schnittstelle zwischen Biodiversitätsforschung und –politik und unterhält ein umfangreiches Service- und Informationsangebot sowie ein intensives Workshop-Programm zu den Themen der internationalen und nationalen Biodiversitätspolitik, eine erfolgreiche Pressearbeit in unterschiedlichen Medien und Formaten sowie starke Kooperationen mit Institutionen aus Forschung, Politik und Praxis. Damit trägt NeFo zum Kapazitätsaufbau in verschiedenen Stakeholder-Gruppen bei. Dies gilt insbesondere hinsichtlich der internationalen, umweltpolitischen Prozesse um die Zwischenstaatliche Plattform zu Biodiversität und Ökosystemdienstleistungen (IPBES) sowie für die Konvention über Biologische Vielfalt (CBD).

  • Konzeption und Weiterentwicklung von Informations- und Dialogangeboten an der Schnittstelle Biodiversitätsforschung und Politik
  • Einbindung weiterer gesellschaftlicher Akteure in die Biodiversitätsforschung über konzeptionelle Weiterentwicklung der inter- und transdisziplinären Ansätze der Biodiversitätsforschung
  • Konzeption, Begleitung und Organisation von Workshops und anderen Veranstaltungen zu oben genannten Themen
  • Kommunikation von Inhalten der Biodiversitätsforschung und -politik im Hinblick v.a. auf oben genannte Prozesse über verschiedene Kanäle (wissenschaftliche Publikationen, Webseiten, Factsheets, Positionspapiere, etc.)
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Koordination des Projekts

Anforderungen/Requirements

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise Geistes- oder Sozialwissenschaften sowie Naturwissenschaften, vorzugsweise mit Promotion
  • Kenntnisse der nationalen Biodiversitätsforschung sowie nationaler und internationaler relevanter politischer Abkommen und Prozesse, insbesondere IPBES
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Erfahrung in der Organisation von Konferenzen und Workshops sind wünschenswert
  • Kenntnisse der digitalen Kommunikation sind wünschenswert
  • Erfahrung in Internetrecherchen und in der Arbeit mit Content Management Systemen sind von Vorteil

Darüber hinaus erwarten wir:

  • zeitliche Flexibilität bei der Bearbeitung des Projektes
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Hinweise

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte  beachten  Sie,  dass  eine  Rücksendung  von  Unterlagen  und  Bewerbungsmappen  nur  mit beigefügtem Rückumschlag erfolgt. Zu unserer Entlastung bitten wir Sie von der Zusendung von Bewerbungsmappen  abzusehen,  und  mit  der  Bewerbung  ausschließlich  Kopien  in  einfacher gehefteter Form einzureichen.

Ihre Bewerbung

Bewerbungen  mit  den  üblichen  Unterlagen  (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sind bis zum 01.12.2016 unter eindeutiger Angabe der Kennziffer 63/2016 per Post oder E-Mail zu senden:

Museum für Naturkunde
Personalreferat
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
E-Mail: recruiting@mfn-berlin.de

Informationen zur Familienpolitik

Das Museum für Naturkunde Berlin hat sich die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zum Ziel gesetzt und wurde hierfür mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.

Zu finden unter https://www.naturkundemuseum.berlin/de/jobs-und-karriere/stellenausschreibungen/wissenschaftlicher-mitarbeiterin-3

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichKommunikation / LobbyingKonzeptionKultur / KunstProjekte / VeranstaltungenTeilzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!