Zum Inhalt

NABU Brandenburg: Projektleiter/in, 15.2.

Der NABU Brandenburg ist der mitgliederstärkste Umweltverband in Brandenburg und hat Untergliederungen in allen Regionen des Landes. Die
Geschäftsstelle des NABU Brandenburg hat ihren Sitz in Potsdam im „Haus der Natur“, Lindenstraße 34, 14467 Potsdam.

Projektleiterin/Projektleiter
als Vollzeitstelle (40 Stunden) gesucht.

Die Stelle ist unter Vorbehalt der Projektförderung bis 31.12.2020 befristet und zeitnah zu besetzen.

Tätigkeiten

  • Leitung eines vom Land Brandenburg geförderten Projektes zur Umweltsensibilisierung
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Umsetzung bestehender FFH-Managementplanungen
  • Kooperation mit regionalen NABU-Gruppen
  • Aktivierung und Sensibilisierung regionaler Partner für den FFH-Gebietsschutz
  • Aufbau eines dauerhaften Netzwerkes von Gebietsbetreuern
  • Vernetzung von Landesbehörden und regionalen Akteuren
  • Entwicklung von Materialien für Schulungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung von Landnutzern bei der Einwerbung von Fördergeldern zur Umsetzung von Managementmaßnahmen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in einer einschlägigen Fachrichtung.
  • Sie haben ein ausgeprägtes organisatorisches Geschick, Teamfähigkeit sowie sehr gute Fähigkeiten zur mündlichen wie schriftlichen Darstellung komplexer Sachverhalte.
  • Sie haben eine hohe soziale Kompetenz, finden problemlos den Zugang zu Menschen und sind bereit zu flexiblen Arbeitszeiten.
  • Sie besitzen die ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und zielgruppenspezifisch aufzuarbeiten.
  • Sie sollten umfassende Kenntnisse zum FFH-Gebietsschutz und dessen Umsetzung, insbesondere im Land Brandenburg haben.
  • Sie haben Erfahrung mit der Förderung von Umweltmaßnahmen auf land- und forstwirtschaftlichen Flächen.
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Verbandstätigkeit und sind ehrenamtlich engagiert.
  • Selbstständiges Arbeiten und sicheres Auftreten sind selbstverständlich für sie.
  • Sie beherrschen die MS-Office Standardanwendungen (Word, Excel, PowerPoint), haben Erfahrungen mit Bildbearbeitungs- und Layoutprogrammen.
  • Sie sollten den Führerschein der Klasse B und ein eigenes Fahrzeug besitzen sowie bereit sein, dieses auch für Dienstreisen einzusetzen.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima, eine angemessene Bezahlung, flexible Arbeitszeiten sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem sehr engagierten Team. Mit uns haben Sie die Möglichkeit, für Menschen und für die Natur etwas zu bewegen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 15.2.2017 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem Ihnen möglichen Arbeitsbeginn als eine pdf-Datei mit max. 2 MB Größe an Bewerbung@NABU-Brandenburg.de.

Für Fragen steht Ihnen Christiane Schröder unter 0331-2015576 zur Verfügung.

Zu finden unter https://www.nabu.de/imperia/md/content/nabude/jobs/170119-projektleitung_nabu_2017.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenVollzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!