Zum Inhalt

NABU: Referent/in Lebendige Flüsse, 20.3.

Für unser Team Naturschutz im Fachbereich Naturschutz und Um-
weltpolitik des NABU-Bundesverbandes in der Bundesgeschäfts-
stelle in Berlin suchen wir zum 1. Mai 2014 eine/n ReferentIn Le-
bendige Flüsse.

Der/die Stelleninhaber/in bearbeitet ein vom Umweltbundesamt gefördertes Projekt zur laufenden Reform der Bundeswasserstraßen und den mit der verkehrlichen Rückstufung von Gewässerabschnitten verbundenden vielfältigen Ansatzpunkten für den Natur- und Gewässerschutz. Zu diesem Zweck sollen an vier ausgewählten Flüssen regionale Dialogprozesse unter Einbeziehung relevanter Akteure initiiert werden, die den Grundstein für die Planung und Umsetzung künftiger Renaturierungsmaßnahmen legen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Inhaltliche Begleitung des Themenspektrums Flüsse/Wasserstraßen/Natur- und Gewässerschutz, Aufbereitung naturschutzfachlicher Informationen und Planungen.
  • Identifikation und Ansprache regionaler Akteure, Aufbau und Pflege diesbezüglicher Netzwerke.
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation regionaler Workshops mit relevanten Akteuren.
  • Konzeption und Erarbeitung eines Best-Practice-Leitfadens.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium z. B. in Naturwissenschaften, Geographie, Landschafts- oder Raumplanung oder verwandten Bereichen.
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des Natur- und Gewässerschutzes.
  • Sicheres Auftreten und Redegewandtheit, praktische Erfahrungen in Politik und Verbandsarbeit.
  • Kenntnisse in der Arbeit mit ehrenamtlichen Strukturen und der Durchführung akteursorientierter Dialogprozesse sind von Vorteil.

Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden und ist bis zum 30. April 2016 befristet. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten Team.

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte bis zum
20. März 2014 und nutzen Sie für Ihre Bewerbung die unter
www.NABU.de/jobs/flussreferent beschriebene Vorgehensweise.

Für Rückfragen
NABU-Bundesgeschäftsstelle
Till Hopf
Referent für Naturschutz
Tel. +49 (0)30.284 984 1618

Quelle: http://www.nabu.de/imperia/md/content/nabude/jobs/140305_stellenausschreibung_referent_lebendige_fluesse.pdf

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!