Zum Inhalt

NAJU: Projektreferent/in, 1.6.

Die NAJU (Naturschutzjugend im NABU e.V.) ist mit über 75.000 Mitgliedern der führende Kinder- und Jugendverband in der außerschulischen Umweltbildung, im Umweltschutz und im praktischen Naturschutz. Die NAJU ist mit über 1.000 Gruppen in allen Bundesländern aktiv. Mit Projekten und durch Kooperationen im In- und Ausland pflegt die NAJU ein großes Netzwerk.

Im Rahmen des „Bundesprogramms Biologische Vielfalt“ führt die NAJU das Projekt „Fokus Biologische Vielfalt – von der Naturerfahrung zur politischen Bildung“ durch und sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung vom 01. August 2014 bis zum 15. Juni 2015

einen Projektreferenten bzw. eine Projektreferentin.

Die Stelle umfasst folgende Hauptaufgaben:

  • Erstellung einer Datenbank bestehender Bildungsmaterialien
  • Redaktion von Umweltbildungsmaterialien für Kinder, Jugendliche und BetreuerInnen
  • Entwicklung eines Fortbildungskonzeptes
  • Konzeption, Planung und Realisierung eines Wettbewerbs
  • Vorbereitung und Koordination von Beiratstreffen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Berichtswesen, Kontrolle der Finanzen

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium, z.B. im Bereich Biologie, Pädagogik, Umwelt- oder Naturwissenschaften.
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Umweltbildung und Artenkenntnisse.
  • Praktische Erfahrungen in der Umweltbildungsarbeit und/ oder in der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit.
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise und hohes Engagement.
  • Eine sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, sichere Rechtschreibung.
  • Erfahrungen in der zielgruppengerechten redaktionellen Aufbereitung von Informationen.
  • Einen sicheren Umgang mit allen gängigen EDV-Programmen.
  • Erfahrungen in der Arbeit mit „wordpress“ sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, die Herausforderung der Arbeit in einem lebhaften Umweltverband und in einem dynamischen, hoch engagierten und jungen Team der Bundesgeschäftsstelle.

Die Stelle hat einen Umfang von 100% (40 Stunden) und ist bis zum 15. Juni 2015 befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVÖD (E10).

Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle können Sie sich gerne an die Bundesgeschäftsführerin der NAJU, Kathrin Moosdorf, telefonisch unter Tel. 030 / 284 984 1901 wenden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die: Naturschutzjugend im NABU, Bundesgeschäftsstelle, z. Hd. Frau Kathrin Moosdorf, Charitéstraße 3, 10117 Berlin. Wir freuen uns insbesondere über Email-Bewerbungen an: Kathrin.Moosdorf@NAJU.de.

Bewerbungsschluss ist der 01. Juni 2014.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 24. Juni 2014 in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin stattfinden.

Quelle: http://www.naju.de/die-naju/bundesverband/jobs/

Veröffentlicht inBildung / LehreNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!