Zum Inhalt

Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie: Programm ManagerIn Europa, ohne Bewerbungsfrist

Ihre Aufgaben
Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Betreuung aller programmrelevanten Themen im europäischen Kontext:

  • Monitoring der regulativen, technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in den Bereichen Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, Elektromobilität, sowie LNG und Treibstoffe biogenen Ursprungs.
  • Inhaltliche Betreuung der europäischen interministeriellen Zusammenarbeit im Rahmen der Government Support Group (GSG) und Führung des GSG Sekretariats
  • Pflege bilateraler Beziehungen zu einzelnen Mitgliedstaaten und Institutionen, wie z.B. Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH-JU), Hydrogen Europe.
  • Fachliche Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) hinsichtlich europäischer Themen.
  • Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen, Argumentationspapieren und Branchenpositionen.
  • Mitarbeit in Arbeitsgremien

Unsere Anforderungen

  • Hochschulabschluss (Politik-, Kommunikations-, Wirtschaftsingenieurwissenschaften) oder eine vergleichbare, durch Praxis erworbene und nachgewiesene Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Industrie-, Dienstleistungsunternehmen, einem Industrieverband oder einer wissenschaftlichen Einrichtung
  • Erfahrung im Kontext der Europäischen Kommission und/oder im Bereich alternativer Kraftstoffe von Vorteil
  • Hohes Interesse an der Energiewende im Verkehr
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse und sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint), Internet

Weiteres
Die Stelle soll zum nächstmöglichen Termin besetzt werden und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der/Die ManagerIn berichtet an den Bereichsleiter Internationale Kooperation. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund in der Entgeltgruppe 13. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „Programm ManagerIn Europa“ an: bewerbung@now-gmbh.de

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKonzeptionWeitere
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!