Zum Inhalt

Naturfreundejugend: Projektreferent*in im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit, 23.2.

Projektreferent*in im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit gesucht

Für das Team der Bundesgeschäftsstelle der Naturfreundejugend Deutschlands in Berlin suchen wir eine Jugendbildungsreferent*in für Projekte im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit.

Bewerbungsfrist:

23.02.2014

Selbstdarstellung:

Die Naturfreundejugend Deutschlands ist der eigenständige Jugendverband der NaturFreunde Deutschlands und wurde im Jahr 1926 aus der Arbeiterbewegung heraus gegründet. Die Naturfreundejugend beschäftigt sich unter anderem mit Fragen der Gerechtigkeit und setzt sich für Kinderrechte ein und kämpft um eine nachhaltige Gesellschaft. Dabei stehen Demokratie und Mitbestimmung im Vordergrund ihrer Bildungsarbeit. Der Verband ermöglicht jedes Jahr zahlreiche Kinder- und Jugendfreizeiten und Reisen in viele europäische Länder und organisiert regelmäßig internationale Jugendbegegnungen. Ein breites Sportangebot ergänzt die Aktivitäten des gemeinnützigen Verbands. Die Naturfreundejugend Deutschlands ist bundesweit in Landesverbänden und vielen Ortsgruppen organisiert. Viele der Veranstaltungen finden in den über 400 deutschen Naturfreundehäusern statt.

Aufgabenbeschreibung:

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit jungen Erwachsenen zu Themen der internationalen Energiepolitik.
  • Entwicklung von umweltpädagogischen Materialien zum Thema Natura2000.
  • Konzeption, Vorbereitung und Organisation von Schulungen und Fortbildungen für Multiplikator*innen.
  • Zusammenarbeit mit jungen Ehrenamtlichen und Gremien des Verbandes.
  • Die Entwicklung von neuen Projekten im Referat Umwelt und Nachhaltigkeit.
  • Betreuung der Projekt-Webseiten und der dazugehörigen Facebook Seiten.
  • Innerverbandliche Verbreitung von Projektinhalten.
  • Die konkreten Aufgaben ergeben sich aus den bewilligten Projektanträgen.

Stellenantritt:

Vorbehaltlich der Projektförderung: ab 01.04.2014

Berufs- u. Ausbildungsabschluss:

Ein abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium.

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • praktische Erfahrungen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung/Umweltbildung/Naturpädagogik (zwingend erforderlich).
  • praktische Erfahrung in der Jugend(verbands)arbeit.
  • Spaß an der Arbeit mit jungen Erwachsenen.
  • Kontaktfreude und Spaß an der Arbeit mit Menschen.
  • Organisationstalent.
  • Kenntnisse im Projektmanagement.
  • Teamfähigkeit.
  • sicheres Beherrschen der gängigen Office-Programme (Word, Excel, Powerpoint).

Die Tätigkeit fordert viel Eigeninitiative und die Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit. Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem engagierten Team!

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis:

Stellenumfang: 19,5 Stunden.

Befristung bis 31.12.2014 (Verlängerung bei erfolgreicher Beantragung von Fördermitteln wird angestrebt).

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVÖD E10

Stellenanbieter:

Kinder- und Jugendwerk der Naturfreunde, Verein zur Förderung der Naturfreundejugend Deutschlands e.V.

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 23.02.2014 nur per eMail (Anlagen bitte in einem Dokument zusammengefasst, nicht größer als 5MB) an bewerbungØnaturfreundejugend.de. Wichtig: „Betreff: Bewerbung Umwelt & Nachhaltigkeit“.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Melsa (Bundesgeschäftsführer) zur Verfügung.

http://www.naturfreundejugend.de/mitmachen/-/show/2724/Projektreferent_in_im_Bereich_Umwelt_und_Nachhaltigkeit_gesucht/

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!