Zum Inhalt

Oxfam: Projekt-Referent/in Humanitäre Hilfe, 3.10.

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende: zunächst befristet auf 2 Jahre
Position: Projekt-Referent/in Humanitäre Hilfe
Typ: Job
Beschäftigungsart: zunächst Teilzeit (60 % – 22,8 Stunden)
Arbeitgeber: Oxfam Deutschland e.V.
Ort: Berlin
Einsendeschluss: 3. Oktober 2016 – 23:59

Für unsere Stabsstelle Humanitäre Hilfe suchen wir ab sofort und zunächst in Teilzeit (60% – 22,8 Wochenstunden)

eine/n Referent/in Humanitäre Hilfe

für die Konzipierung und Begleitung von Projekten der Nothilfe. Eine Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit auf 38 Stunden (100%) ist zum 1. April 2017 vorgesehen. Der Arbeitsvertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Berlin.

Ihre Aufgabe:

Als Teil unserer Stabsstelle Humanitäre Hilfe planen und betreuen Sie Nothilfemaßnahmen in den verschiedenen Phasen des Projektzyklus. Die Aufgabe umfasst im Einzelnen:

  • Erarbeitung von Projektskizzen und Vollanträgen für Drittmittelgeber in enger Abstimmung mit den Oxfam Länder- und Regionalbüros
  • Capacity Building zu Geberrichtlinien von mit der Implementierung drittmittelfinanzierter Projekte befasstem Personal in den Oxfam Länderbüros
  • Projektabwicklung einschließlich Dokumentation und Rechenschaftslegung gegenüber den Drittmittelgebern
  • Aufbereitung von Projektinformationen für die Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mehrjährige Erfahrung in der Umsetzung von Projekten der Humanitären Hilfe
  • relevante Auslandserfahrung in Ländern des Südens
  • Erfahrung mit der Beantragung und Abwicklung von drittmittelgeförderten Projekten der Humanitären Hilfe
  • fundierte Kenntnisse von internationalen Prinzipien und Standards der Humanitären Hilfe
  • Erfahrungen in der Organisationsentwicklung und Capacity Building
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie verhandlungssichere Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Team- und interkulturelle Kommunikationsfähigkeit
  • sicheres, rhetorisch gewandtes Auftreten in der Öffentlichkeit
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Bereitschaft zu längeren Dienstreisen
  • Tropentauglichkeit

Wir bieten:

  • Eine Tätigkeit in einem hoch motivierten Team innerhalb einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine angemessene Vergütung; gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Nähere Informationen zu unserer Gehaltsstruktur erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.oxfam.de/ueber-uns/jobs/angebot.
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung.
Modalitäten:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen (möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei) und mit Angabe der Quelle, wo Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind,
per E-Mail bis zum 3. Oktober 2016 an:

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation, personal@oxfam.de

Für Fragen steht Ihnen der Leiter der Stabsstelle Humanitäre Hilfe, Herr Wolfgang Prangl, unter 030 / 45 30 69-504 zur Verfügung.

Zu finden unter https://www.oxfam.de/ueber-uns/jobs/job/2016-10-03-referentin-humanitaere-hilfe

Bitte erwähne Gesines Jobtipps, wenn du dich auf diese Stelle bewirbst!
Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist.
Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!