Zum Inhalt

oXxymoron gGmbH: Leiter/in eines Familien- und Bildungszentrums, 31.3.

Die oXxymoron GmbH ist eine gemeinnützige Bildungsträgerin, die gegenwärtig drei Kindertagesstätten in Berlin Friedrichshain betreibt und sich weiter entwickelt. Für unser zu gründendes Familien- und Bildungszentrum suchen wir eine qualifizierte und erfahrene Leiterin, die maßgeblich am Aufbau des Zentrums mitarbeitet und den im August 2014 beginnenden Betrieb leitet.

Als Leiterin verantworten Sie die konzeptionelle Weiterentwicklung des Familien- und Bildungszentrums in enger Zusammenarbeit mit der Trägerin. Zu Ihren Aufgaben gehören die Gestaltung und Durchführung niedrigschwelliger offener Angebote sowie die Entwicklung und Koordination von Kursen und Veranstaltungen externer Anbieter. Mit großer Initiative gestalten Sie die Netzwerkarbeit mit und verankern das Familien- und Bildungszentrum als einen Ort der Begegnung und Bildung im Sozialraum. Sie wirken bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Bereich der sozialen Arbeit mit und orientieren Ihre Arbeit an den Grundsätzen der Inklusion.

Als Bewerber/Bewerberin verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (Bachelor, Master, Diplom/Magister) sowie einschlägige Erfahrung in der Familien- und Bildungsarbeit. Sie übernehmen Verantwortung und arbeiten selbständig. Neben einem ausgeprägten Gestaltungswillen bringen Sie Eigeninitiative, Kreativität und Organisationsgeschick mit. Ein wertschätzender Kommunikationsstil und Durchsetzungsfähigkeit ergänzen sich für Sie gegenseitig. Ihre Arbeit reflektieren Sie systematisch und sind offen für konstruktive Kritik. Darüber hinaus sind Sie mit der gängigen Office-Software vertraut und verfügen über gute englische Sprachkenntnisse.

Wir wünschen uns eine zuverlässige und entwicklungsorientierte Persönlichkeit, die im Kontakt mit unseren Kunden professionell agiert, mit unseren Mitarbeitern und Honorarkräften kollegial kooperiert und sich mit dem Leitbild der oXxymoron GmbH identifiziert.

  • Arbeitszeit: 30 Wochenstunden
  • Vergütung: Haustarif in Anlehnung an TV-L-Berlin
  • Befristung: Befristetes Arbeitsverhältnis für zwölf Monate; eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich und wird angestrebt.
  • Bewerbungsfrist: 31.03.2014
  • Tätigkeitsbeginn: 01.06.2014

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – bitte ausschließlich per E-Mail und zusammengefasst im PDF-, DOC- oder ODT-Format (insgesamt nicht größer als 5 MB) –, die Sie an Frau Wallrodt ( wallrodt@oxxymoron.de) schicken.
(Stellenangebot vom 18.02.2014)

Quelle: http://oxxymoron.de/de/jobs#Leiter

Veröffentlicht inPolitik / VerwaltungProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!