Zum Inhalt

pad: Referent_in für das Präventionsprojekt Glückspiel, ohne Frist

**Hinweis: Es werden keine Bewerbungen mehr angenommen. (Stand: 05.01.2017)**

Engagierte/r und zuverlässige/r Referent_in in Teilzeit mit 31 Wochenstunden als Elternzeitvertretung ab sofort gesucht.

 Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Durchführung und Evaluation zielgruppenspezifischer Projektvorhaben, Schulungen und Fachveranstaltungen
  • Aufbau und Pflege interdisziplinärer Netzwerke
  • Entwicklung zielgruppenspezifischer Kampagnen sowie Präventionsmaterialien
  • Kontinuierliche Recherche und Literaturverwaltung einer wissenschaftlichen Datenbank
  • Beratung von Institutionen, Betroffenen, Angehörigen und verschiedenen Multiplikatorenkreisen
  • Mitwirkung an Ausschreibungsverfahren
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung an der Erstellung eines regelmäßigen Newsletters
  • Kontinuierliche Pflege sozialer Netzwerke wie Facebook, WhatsApp, YouTube und Twitter
  • Inhaltliche Pflege und Analyse der Webseite mittels Typo3 und Google Analytics
  • Büroorganisation

Ihr Profil:

  • Akademischer Abschluss aus den Bereichen Soziale Arbeit / Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften, Psychologie, Gesundheitswissenschaften
  • Erfahrungen in der Präventionsarbeit
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit sozialen Netzwerken wie Facebook, WhatsApp, YouTube und Twitter

 Ihre Eigenschaften:

  • Selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität bei der Erledigung wechselnder Aufgaben
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem professionellen Team
  • Fachliche Begleitung und Beratung
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Entgeltordnung des TV-L Berlin
  • 30 Tage Jahresurlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online oder per Post bei:

pad gGmbH
Herrn Dr. Wolfgang Drahs
Kastanienallee 55
12627 Berlin
info@pad-berlin.de

Veröffentlicht inEvaluation / QualitätsmanagementKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenTeilzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!