Zum Inhalt

PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband: Referent/in, 23.3.

 Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband – Gesamtverband e.V. ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege mit über 10.000 Mitgliedsorganisationen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referentin / Referenten

für ein befristetes zweijähriges Projekt zur Unabhängigkeit der Selbsthilfe in Teilzeit (19,5 Wochenstunden). Das Projekt wird von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert und ist ein Teilprojekt eines Gesamtvorhabens mit den maßgeblichen Organisationen der Selbsthilfe.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Weiterentwicklung der Förderkriterien zur Unabhängigkeit der Selbsthilfe für die Gemeinschaftsförderung auf Bundesebene durch die gesetzlichen Krankenkassen
  • die Kooperation mit den Selbsthilfeorganisationen im Verband und den maßgeblichen Spitzenorganisationen der Selbsthilfe
  • die Durchführung von Arbeitsgremien

Neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium verfügen Sie über Erfahrungen auf dem Gebiet der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe und in der Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen für Menschen mit chronischer Erkrankung und/oder Behinderung. Sie haben Kenntnisse über die Strukturen der Selbsthilfe und deren Finanzierungsmöglichkeiten. Sie kennen Verbandsarbeit und zeichnen sich durch Verbindlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick und die Fähigkeit zur Moderation aus. Dann sind Sie die Persönlichkeit, die wir suchen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem modernen Verband. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich an einem attraktiven Standort in Berlin-Mitte. Ihre Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb üblicher Bürozeiten setzen wir ebenso voraus wie Dienstreisen.

Die Stelle wird nach TVöD – Bund (Ost) vergütet. Wir bieten eine betriebliche Altersversorgung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbungsmappe richten Sie bitte bis zum 23. März 2014 an:

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
– Gesamtverband e.V.
Frau Mandy Jürß
Oranienburger Str. 13/14
10178 Berlin
Veröffentlicht inStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!