Zum Inhalt

Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen: Tarifbeschäftigte/r Pressestelle, 11.11.

Dienststelle:
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen
Leitung – Pressestelle
Berufsfeld: Allgemeiner nichttechnischer Verwaltungsdienst
Laufbahngruppe: Gehobener Dienst (Laufbahngruppe 2)
Bezeichnung: Tarifbeschäftigte bzw. Tarifbeschäftigter
Entgeltgruppe: 11
Besetzbar: sofort
Kennzahl: 74/16
Vollzeit/Teilzeit? Teilzeit oder Vollzeit
Arbeitsgebiet:
Mitarbeit in allen Arbeitsgebieten der Pressestelle und bei der Beantwortung von Presseanfragen; Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Öffentlichkeitskampagnen zu ausgewählten Themen; Vorbereitung von öffentlichen Auftritten der Hausleitung; Recherchen für und Verfassen von Presseerklärungen und anderen Texten; Erstellen von redaktionellen Beiträgen für den Web-Auftritt der Senatsverwaltung; Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Pressekonferenzen, Pressegesprächen und –terminen; Vorbereitung von Interviews für die Hausleitung; Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.
Anforderungen:
Erforderlich sind vertiefte Kenntnisse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Mitarbeit in politischen Stäben aus einer vorherigen entsprechenden beruflichen Tätigkeit.
Anforderungsprofil:
Fachliche Kompetenzen:
Unabdingbar sind vertiefte Kenntnisse über Aufbau- und Ablaufstrukturen in der Berliner Verwaltung, des Bundes und der EU; Kenntnisse über die Funktion und Arbeitsweise des Berliner Senates, des RdB und der parlamentarischen Gremien; vertiefte Kenntnisse der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Erfahrungen bei der Erstellung von Presseerklärungen und anderen Veröffentlichungen, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Medienvertreterinnen und –vertretern und Pressesprecherinnen und –sprechern sowie Kenntnisse über Methoden und Möglichkeiten von Öffentlichkeitsarbeit, PR und Veranstaltungsorganisation.
Sehr wichtig sind grundlegende IT-Kenntnisse zur Bürokommunikation MS Office Paket, Windows /, Imperia; vertiefte Kenntnisse der politischen Inhalte der von der Pressestelle zu betreuenden Politikfelder.
Wichtig sind grundlegende Kenntnisse über die gesetzlichen Regelungen und Vorschriften zur Berliner Verwaltungsreform, insbesondere über die Ziele des Verwaltungsreform-Grundsätze-Gesetzes (VGG).Außerfachliche Kompetenzen:
Unabdingbar sind Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit.
Sehr wichtig sind Leistungsfähigkeit, wirtschaftliches Handeln, Selbstständigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Flexibilität, Urteilsvermögen, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, soziales Verständnis (Diversity-Kompetenz) sowie Dienstleistungsorientierung.

Bewerbungsfrist: 11.11.2016
Bewerbungsanschrift:
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen
Z C 16/ Z C 17
Oranienstraße 106
10969 Berlin
Bewerbungsunterlagen:
Bei Bewerberinnen bzw. Bewerbern, die bereits im öffentlichen Dienst tätig sind, bin ich gehalten, im Rahmen des Auswahlverfahrens auch eine aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) oder ein Zwischenzeugnis oder Zeugnis zu berücksichtigen. Sollte dies nicht vorliegen, bitte ich die Erstellung einzuleiten.
Hinweise:
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Behinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen – sowie ggf. die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht – sind bis zum 11.11.2016 unter Angabe der Kennzahl 74/16 an die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen – Z C 16/17-, Oranienstraße 106, 10969 Berlin oder per Email als pdf-Datei an bewerbung@senaif.berlin.de zu richten. Des Weiteren kann unter der genannten E-Mailadresse das Anforderungsprofil angefordert werden.
Ansprechpartner/in: Frau Flügel/ Frau Papsdorf
Telefon: 030-90282618 / 030-90281351

Zu finden unter http://www.berlin.de/politik-verwaltung-buerger/stellenausschreibungen/detail.php/14359

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingPolitik / VerwaltungTeilzeitVollzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!