Zum Inhalt

Stiftung Bürgermut: Projektmanager/in für das Programm openTransfer, 20.11.

Die gemeinnützige Stiftung Bürgermut etabliert neue Methoden zur  Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und zur Stärkung einer aktiven Zivilgesellschaft. Wichtigstes Ziel ist die Unterstützung engagierter Menschen und Organisationen bei der Verbreitung sozialer Innovationen.

Unser Programm openTransfer aktiviert und befähigt gemeinnützige Organisationen, sich gegenseitig durch Wissens- und Projekttransfer bei der Multiplizierung ihrer sozialen Wirkung zu helfen. openTransfer ist eine Community, die den Grundsatz teilt, dass Wissens- und Projekttransfer in der Zivilgesellschaft eine Gemeinschaftsaufgabe ist. Aus dieser Überzeugung heraus stellt sie ihr Wissen auf Barcamps, in Webinaren oder E-Books zur freien Verfügung und entwickelt es gemeinsam weiter. Damit sich Gutes einfach verbreitet.

Was wir vorhaben und wen wir suchen

2017 möchten wir unser Programm openTransfer erweitern mit dem Ziel,  Patenschaftsinitiativen für Geflüchtete sowie Projekte aus dem erweiterten Feld der Flüchtlingshilfe bei der Verstetigung ihrer gemeinnützigen Aktivitäten bis hin zum Transfer in unterschiedlichen Regionen Ostdeutschlands zu unterstützen.

Hierfür  sind wir auf der Suche nach einem/r engagierten und talentierten Projektmanager/in mit Leidenschaft für soziale Innovationen, bürgerschaftliches Engagement und digitale Technologien.

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017 befristet mit der Möglichkeit einer Verlängerung. Die Vergütung orientiert sich am TVöD.

Welche Aufgaben erwarten Dich?

  • Aufbau regionaler Netzwerke, deren Begleitung und Ausbau zu einer Community.
  • Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung regionaler und überregionaler Events (openTransfer CAMPs, Workshops, Webinare).
  • Verfassen und publizieren von Beiträgen in unseren digitalen Medien (Blog, Website, Social-Media Kanäle).
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines E-Books zur Dokumentation und Wissenssicherung des Projekts.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Stelle passt zu Dir, wenn…

  • Du Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Vereinen, Sozialunternehmern/innen, Stiftungen und anderen Akteuren der Zivilgesellschaft hast, idealerweise in den Neuen Bundesländern.
  • Du fachliche Expertise in den Bereichen Wissensmanagement und Netzwerk-/Communitymanagement mitbringst.
  • Du schon immer mal Formate, wie Barcamps, Webinare, Pitch-Sessions anwenden oder neue Wissenstransfer-Formate entwickeln wolltest und idealerweise Erfahrungen in dem Bereich mitbringst.
  • Du Deine Kommunikationsstärke bereits in Publikationen, Onlinemedien und im Bereich Social-Media unter Beweis gestellt hast.
  • Du offen für Dienstreisen bist teilweise auch an Wochenenden.

außerdem würden wir uns freuen, wenn…

  • Du Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten, eventuell im Bereich 1:1 Patenschaften hast.
  • Du über Kenntnisse lokaler Strukturen und Zielgruppen in den Neuen Bundesländern verfügst.
  • Du ein Organisationstalent bist für die vielfältigen Aufgaben.
  • Du Moderations- und Methodenkompetenz mitbringst oder diese bei uns erlenen möchtest.
  • Du Freude oder Interesse an der Nutzung dieser digitalen Tools hast: Slack, Trello, Gimp, AdobeConnect, WordPress, Mailchimp, Google Apps  und Adwords.
  • Du mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung mitbringst und gerne im Team arbeitest.
  • Du einen Führerschein hast.

Was wir bieten:

  • Aktive Mitgestaltung beim Ausbau unseres Programms openTransfer
  • Eine junge und digitale Organisation
  • Steile Lernkurven
  • Ein hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Hoher Grad an Verantwortung vom ersten Tag an
  • Ein großartiges Arbeitsklima und regelmäßige Teamevents

Sitz der Stiftung Bürgermut ist im Herzen Berlins. Dich erwartet viel Spielraum für Deine Ideen und eigene Verantwortung. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017 befristet mit der Option einer Verlängerung. Die Vergütung orientiert sich am TVöD.

Wir freuen uns auf Dich.

Bitte sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellungen als PDF (max. 2 MB) und deinem möglichen Eintrittstermin ausschließlich per Mail an info@buergermut.de bis zum 20. November 2016.

Außerdem würden wir uns freuen, wenn Du uns verrätst welche Crowdfunding-Kampagne dich bisher am meisten begeistert hat und warum.

Stiftung Bürgermut

Katarina Peranic
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Propststraße 1
10178 Berlin

info@buergermut.de

Zu finden unter http://www.buergermut.de/96-0-Projektmanagerin-Vollzeit-fuer-das-Programm-openTransfer-der-Stiftung-Buergermut.html

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenVollzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!