Zum Inhalt

Stiftung SPI: Projektkoordinator/in für die Servicestelle Kita-Einstieg, 30.9.

Die Stiftung SPI unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bei der inhaltlich-fachlichen Begleitung verschiedener Bundesprogramme. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein/e Projektkoordinator/in für die Servicestelle Kita-Einstieg gesucht.

Ihr Profil

  • Einschlägiger (Fach-)Hochschulabschluss (z. B. Pädagogik, Bildungswissenschaften, Sozialwissenschaften)
  • Gute Kenntnisse in den Arbeitsfeldern frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung sowie im System der Kindertagesbetreuung
  • Gute Kenntnisse in kommunalen Arbeitsstrukturen, sozialräumlicher Netzwerkarbeit und in den Themenfeldern Migration und Flucht
  • Erfahrungen in der Projekt- und Teamleitung
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Koordinierungsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit den Projektpartnerinnen und -partnern sowie eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ausgewiesene Kompetenzen in Wort und Schrift sowie
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Erwünscht sind

  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kommunalen Akteuren sowie Akteuren aus dem Feld der Kindertagesbetreuung
  • Motivation, sich mit den veränderlichen und breit gefächerten Anforderungen des Arbeitsfelds auseinanderzusetzen und sich an der Weiterentwicklung zu beteiligen
  • Kenntnisse im Datenmanagement und in der empirischen Sozialforschung

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordination eines Teams mit zurzeit sechs Personen zu fachlich-inhaltlichen Belangen sowie im Bereich des Monitorings und des Datenmanagements
  • Kommunikation mit dem Auftraggeber, mit Vertreterinnen und Vertretern der beteiligten Landesministerien sowie den am Bundesprogramm beteiligten Umsetzungsstellen
  • Teilnahme an regelmäßigen Sitzungen sowie Vorbereitung, Koordinierung und Moderation von Veranstaltungen im Rahmen des Bundesprogramms
  • Präsentation von Programmergebnissen im Rahmen von Veranstaltungen
  • Erstellung von Programmdokumenten, Berichten zum Bundesprogramm

Wir bieten

  • Eine Vollzeitstelle (zurzeit 39 Wochenstunden), befristet bis zum 31.12.2020 mit der Option auf Verlängerung
  • Vergütung angelehnt an den TVÖD
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem interdisziplinären, motivierten und unterstützenden Team
  • Fortbildungen

Bitte senden Sie uns Ihr Profil (Lebenslauf, derzeitige Aufgaben, Eintrittstermin und Sperrvermerke) gern per E-Mail oder postalisch bis zum 30.09.2017. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Sarah Meier unter 030 390 634 82 zur Verfügung.

Stiftung Sozialpädagogisches Institut „Walter May“
Geschäftsbereich Strategien sozialer Integration
Herr Christoph Schwamborn
Alexanderstraße 1
10178 Berlin

soziale.integration@stiftung-spi.de
www.stiftung-spi.de/strategien

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie: Per E-Mail übersandte Daten werden ungeschützt übertragen und können ggf. von unbefugten Dritten gelesen und geändert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns Ihre Bewerbungsunterlagen bei Sicherheitsbedenken per Brief zu übersenden.

Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May« Geschäftsbereich Strategien sozialer Integration

Zu finden unter http://www.stiftung-spi.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Stellenangebote/170930_Stellenausschreibung_Projektkoordination_Kita-Einstieg.pdf

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.
Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl:
http://gesinesjobtipps.de/deine-freiwillige-zahlung/

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenVollzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!