Zum Inhalt

Technische Hochschule Wildau: Online Redakteur/in, 31.12.

Die Technische Hochschule Wildau ist eine der führenden akademischen Ausbildungsstätten in Brandenburg. Derzeit sind ca. 4.300 Studierende immatrikuliert. Die TH Wildau ist eine Hochschule der kurzen Entscheidungswege. Leitung und Professorenschaft arbeiten Hand in Hand an einer stetigen Weiterentwicklung. Die Ausstattung für Lehre und Forschung ist vorbildlich. Internationalität ist selbstverständlich. Die gute Anbindung an die Bundeshauptstadt Berlin garantiert Mobilität und Nähe zu Branchennetzwerken. Die reizvolle Umgebung liefert Lebensqualität in der Seen- und Heidelandschaft Brandenburgs.

An der Technischen Hochschule Wildau ist ab 01.02.2017 die Stelle einer/eines

Online Redakteurin/Online Redakteurs

Kennziffer: 2017_31_O_R

in Vollzeitbeschäftigung  befristet bis 31.12.2018 zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13. Die Befristung des Arbeitsverhältnisses erfolgt nach § 14 Absatz 2 TzBfG.

Aufgaben:

  • Verantwortliche Redaktion des Online-Auftritts
  • Erstellung von zentralen Text- und Medieninhalten auf der Website
  • Planung, Steuerung und Betreuung des Migrationsprozesses in der Relaunch-Phase der Neugestaltung der TH Wildau Homepage
  • Weiterentwicklung von Landingpages einzelner Zielgruppen im TYPO3, Anlegen von Seiten und Templates
  • Erstellung, Umsetzung und Pflege – Auftritt TH Wildau im Bereich Sozial Media
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Konzeption und Umsetzung der Mehrsprachigkeit
  • Qualitätssicherung des Web-Contents (z.B. CI-Vorgaben, Text-/Bildsprache)
  • Entwicklung und Umsetzung redaktioneller Regelwerke
  • Auswertung Userverhalten
  • Identifizierung neuer Potentiale innerhalb der Web-Welt und Adaption von Trends für Web-/Social-Media-Auftritt
  • Durchführung interner TYPO3-Grundschulungen


Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet (z.B. Online Redaktion, Internetmarketing, Medieninformatik,-wissenschaften)
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus, Online-Medien und Kommunikation, vorzugsweise im Hochschulbereich
  • Gute Kenntnisse und Affinität im Bereich Social Media und deren Aufbau
  • Umfangreiche Erfahrung im Umgang mit TYPO3 und dessen Programmierwerkzeugen und im Online Redaktions- und Content Management für TYPO3
  • Kenntnisse in der Bild- und Medienver-und-bearbeitung und deren Softwareeinsatz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Logisch-analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Die Technische Hochschule Wildau strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert entsprechende qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen – die Technische Hochschule Wildau ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich oder vorzugsweise elektronisch in einem zusammenhängenden PDF-Dokument unter Angabe der Kenn-Ziffer 2017_31_O_R bis zum 31.12.2016 an die

Technische Hochschule Wildau
Sachgebiet Personal
Hochschulring 1
15745 Wildau
Email:

Zu finden unter http://www.th-wildau.de/?id=3044

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBildung / ForschungKommunikation / LobbyingVollzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!