Zum Inhalt

Unabhängige Institut für Umweltfragen: ProjektleiterIn Umweltrecht & Bürgerbeteiligung, 31.7.

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen e.V. ist eines der bestimmenden
angewandt sozial-ökologischen Institute in Deutschland. Es initiiert und betreut seit
1990 angewandt wissenschaftliche Projekte, Aktionen und Netzwerke. 28
MitarbeiterInnen arbeiten in den Fachgebieten Klimaschutz und Bildung, Umweltrecht
und Bürgerbeteiligung sowie Ressourcenmanagement und Umweltkommunikation.

Ab: 1.09.2014 sucht das Fachgebiet Umweltrecht & Bürgerbeteiligung in Berlin
eine(n):

ProjektleiterIn Umweltrecht & Bürgerbeteiligung auf der Basis von zunächst
30 h/Woche (möglichst (Voll)JuristIn bzw. ähnliche Qualifikation, zunächst
befristet bis 30.08.2015 im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung,
Verlängerung der Stelle wird angestrebt, ebenfalls Aufstockung der
Stundenzahl)

Aufgaben:

  • Nationales und internationales Projektmanagement im Fachgebiet, inkl. Antragstellung und Abrechnung
  • Erarbeitung von juristischen Gutachten, Studien, Hintergrundberichten
  • Organisation von Seminaren und Tagungen
  • Aufbereitung von Studienergebnissen etc. zur Veröffentlichung

Wir erwarten:

  • Umweltrechtliche Kenntnisse mit speziellem Interesse zu Bürgerrechten im Umweltschutz (z.B. Themengebiete der Aarhus-Konvention)
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland, bes. Osteuropa
  • Engagement im Umweltschutz
  • Bereits vorhandene berufliche Erfahrungen
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sicheren Umgang mit dem PC
  • Kenntnis der Umweltszene und Interesse an Umweltpolitik
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprache(n) von Vorteil

Wir bieten:

  • eine sehr abwechslungsreiche, vielfältige Tätigkeit in einem der Pionierinstitute der sozial-ökologischen Forschung
  • ein angenehmes Betriebsklima, in dem sich vielfältige Entwicklungschancen bieten
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten mit Möglichkeiten eigener Schwerpunktsetzung
  • angemessene Entlohnung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Bewerbungen in elektronischer Form richten Sie bitte bis spätestens 31.07.per Email an
Dr. Michael Zschiesche, Email: recht@ufu.de, Infos zum UfU unter www.ufu.de

Gefunden unter http://www.ufu.de/media/content/files/Fachgebiete/Umweltrecht/Stellenausschreibung_Umweltrecht%20und%20Partizipation.pdf

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!