Zum Inhalt

uni-assist: Mitarbeiter/in im Bereich operatives Change Management, 30.12.

Im Rahmen des eigenen Software-Projekts aBISnext sucht uni-assist zum
nächstmöglichen Termin

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Bereich operatives Change Management (m/w) mit einem Stellenumfang von 30 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:
Das Change Management bei uni-assist ist fester Bestandteil der
Organisationsentwicklung. Es begleitet und vermittelt alle mit dem Releasemanagement
verbundenen Veränderungsprozesse für die verschiedensten Zielgruppen. Der/die
Mitarbeiter/in im Change Management unterstützt die Projektleiterin „Change Management“ in folgenden Aufgabengebieten:

  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung verschiedenster Change Management-Aktivitäten (Infoveranstaltungen, Workshops, Trainings u.ä.)
  • Entwicklung von Trainings- und Kommunikationsstrategien
  • Inhaltliche Ausgestaltung klassischer Instrumente des Change Managements
  • Definition und Verankerung geänderter Prozessabläufe, Identifikation und Sichtbarmachung von Verbesserungspotentialen
  • Erstellung und Redaktion von Informationsmedien, Prozesshandbüchern, Schulungsmaterialien
  • Koordination und Schriftverkehr

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem für die Aufgabenerledigung geeigneten Studiengang
  • berufliche Erfahrung und vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Organisationsentwicklung, vor allem unter den Aspekten Change Management und/oder Releasemanagement sowie der damit verbundenen Instrumente
  • Beherrschung verschiedenster Präsentations- und Kommunikationstechniken, sicheres verbindliches Auftreten und hohes Geschick bei der Vermittlung komplexer Sachverhalte
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Sicherer Umgang mit Office-Produkten, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Einschlägige Erfahrungen im Hochschulbereich sowie Interesse an Fragen der Internationalisierung der Hochschulen sind von Vorteil

Die Position ist befristet bis zum 31.12.2018. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden.

Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer
Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte per E-Mail bis zum 30.12.2016 an
personal@uni-assist.de.

Zur Beachtung: Die Personalauswahlgespräche finden bereits am 9. und 10. Januar 2017 statt.

Eine vertrauliche Behandlung der eingegangenen Bewerbungen wird zugesichert. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungs- und Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Zu finden unter http://www.uni-assist.de/stellenangebote.html#Change%20Management

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBildung / LehreKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!