Zum Inhalt

Unionhilfswerk: Einrichtungsleiter/in, 30.3.

Bewerbungsfrist
bis 30.03.2014

Dienstort
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Übergangswohnheim Kreuzberg
Mariannenstraße 23
10999 Berlin

Ihr Ansprechpartner
Sabine Jeschke | Telefon: 030 / 422 65 – 886

Ausschreibungsnummer
Nr. 1402 – 508 – 005 H

Beginn
ab sofort, vorerst ein Jahr befristet

Wir wünschen uns

  • Abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung mit staatlicher Anerkennung und betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation, sofern diese nicht Inhalt eines Studiums war
  • Eine min. zweijährige Leitungserfahrung in stationären oder ambulanten Einrichtungen, möglichst für Menschen mit seelischer Behinderung sowie Kenntnisse in der Mitarbeiterführung
  • Kenntnisse aller relevanten gesetzlichen Grundlagen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit dem Qualitätsmanagement sowie Office-Kenntnisse
  • Ein hohes Maß an Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Flexibilität und sprachliche Gewandtheit
  • Kooperativer Führungsstil und betriebswirtschaftliches Denken
  • Kenntnisse über das psychiatrische Versorgungssystems, Erfahrung im Umgang mit Institutionen und Arbeiten im Netzwerk
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung

Ihre Aufgabe

  • Gewährleistung und Überwachung der Arbeitsabläufe im organisatorischen pädagogischen Bereich
  • Personalplanung, Budgetplanung- und Überwachung
  • Projektleitung einschließlich personeller, organisatorischer und administrativer Verantwortung
  • Sicherstellung der Umsetzung und Einhaltung aller notwendigen Gesetzte und Vorschriften
  • Repräsentation des Trägers und der Einrichtung nach außen
  • Teilnahme an internen und externen Gremien
  • Sicherstellung des Informationsflusses sowie Umsetzung der entsprechenden Konzeption
  • Bereitschaft zur konzeptuellen Zusammenarbeit

Stellenrahmen
100 % einer Vollzeitstelle, grundsätzliche Erreichbarkeit in Notsituationen

Ausschreibungszeitraum/-unterlagen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer an:

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

Vergütung
IVa AVR des Dt. Paritätischen Wohlfahrtverbandes LV Berlin e. V.

Quelle: https://www.unionhilfswerk.de/perspektive/stellen/index.php?ID=677

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenPolitik / VerwaltungProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!