Zum Inhalt

wikimedia: Spezialist/in Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, 28.2.

Wikimedia Deutschland e. V. unterstützt Projekte zur Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Wikipedia, die freie Online-Enzyklopädie, ist das bekannteste darunter. Der Vereinszweck hinter allen Vorhaben unserer gemeinnützigen Organisation ist es, Bildung und den freien Zugang zu Wissen zu fördern.
In Berlin unterhält Wikimedia Deutschland eine Geschäftsstelle mit rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unser Kommunikationsteam möchten wir gezielt ergänzen. Deshalb suchen wir zum 1.4.2014 oder nach Vereinbarung eine/n

SPEZIALIST/IN MEDIEN- & ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

in Vollzeit für unsere Geschäftsstelle in 10963 Berlin-Kreuzberg.
Wikipedia ist mehr als eine Webseite. Sie ist Teil unseres Alltags geworden. Ehrenamtliche sammeln dort gemeinsam Wissen. Sie verändern, korrigieren, ergänzen es – frei zugänglich und nutzbar für alle Leserinnen und Leser. Wikimedia Deutschland fördert die Ideen der Menschen hinter Wikipedia, aber auch den Grundgedanken jenseits der Enzyklopädie: Wie wird Freies Wissen alltäglich? Wie schaffen wir es, dass kollaboratives Arbeiten mit frei nutzbaren Inhalten in Klassenräumen und Hörsälen selbstverständlich wird? Was können wir tun, damit diese Art zu arbeiten kein gesellschaftliches Nischenthema bleibt? Wie überzeugen wir Museen, Wissenschafts- und andere Kulturinstitutionen davon, ihre Inhalte als Vorreiter freizugeben? Wie kann gesichert werden, dass Projekte wie Wikipedia auch in Zukunft entstehen können?

Diese und viele weitere Fragen bearbeiten die einzelnen Bereiche von Wikimedia Deutschland. Wie aus dieser thematische Vielfalt eine klare, zusammenfassende und überzeugende Organisationspersönlichkeit wächst, mit der wir die interne wie externe Öffentlichkeit für unsere Ziele begeistern, das ist die Aufgabe der Stabsstelle Kommunikation. Als Spezialistin oder Spezialist für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit spielen Sie dabei eine zentrale Rolle:
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie bringen die Botschaft zu ihrem jeweiligen Publikum. Dafür unterstützen Sie die Projektteams von der Idee bis zur Nachbereitung. Geht es um eine Konferenz für freie Lehr- und Lernmaterialien? Um ein BarCamp zu freien Lizenzen? Um einen Kulturgipfel? Sie haben die Antworten zu Formaten, Kanälen, Bewerbung und Vorabplanung.
  • Sie vertreten das Kommunikationsteam im übergreifenden Arbeitskreis Veranstaltungen. Das heißt, Sie gestalten u. a. die Außenwirkung der Workshops, Vorträge oder Diskussionsreihen im Haus mit.
  • Sie finden Themen und setzen Schwerpunkte. Wikimedia Deutschlands Ziele, Werte und Projekte sind das Instrumentarium, mit dem Sie täglich arbeiten.
  • Sie entwerfen und betreuen Kampagnen, offline wie online.
  • Sie koordinieren Dienstleister, vom Kamerateam über Monitoringservices bis zur Agentur, und sind Ansprech- sowie Vermittlungsperson für Medienanfragen.

Hierfür erwarten wir Handwerk und Persönlichkeit:

Ihr Handwerk

  • Sie haben sattelfeste Kenntnisse in: Konzeption von Kommunikationszielen, Positionierung, Botschaftsmanagement, Themenkarrieren etc.
  • Erfahrungen im eigenverantwortlichen Budget- und Projektmanagement, nachweislich in der Öffentlichkeitsarbeit oder verwandten Bereichen,
  • geschulter, geplanter und gezielter Umgang mit den gängigen Social-Media-Kanälen sowie weiterer Instrumente der Online-/Offlinekommunikation, inkl. Veranstaltungsformaten wie Podium oder Pressegespräch,
  • sehr gutes Englisch.

Ihre Persönlichkeit

  • Sie sind ein Organisationstalent. Und können erklären, was Organisation eigentlich mit Talent zu tun hat.
  • Sie denken strategisch und arbeiten strukturiert – würden diese Phrase aber so niemals in Ihre Bewerbung schreiben.
  • Sie verstehen zügig den Kern komplexer Sachverhalte und es wäre ein Ärgernis für Sie, so einen Kern nicht ebenso prägnant wie leidenschaftlich vermitteln zu können.
  • Sie jonglieren so selbstverständlich mit verschiedensten Erwartungshaltungen, dass auch Schwieriges mühelos aussieht.
  • Sie haben ein verbindliches Auftreten und mehrere Ideen, warum das wichtig ist.

Im Gegenzug bieten wir:

  • die Gelegenheit, das Selbstverständnis und öffentliche Bild einer NGO entscheidend mitzuformen, die in diesem Jahr (erst) zehn Jahre jung wird,
  • Gestaltungsspielraum, mit einem sehr großen “G”,
  • umfassende Einarbeitung in Arbeitsweisen, Kultur und Struktur hinter Wikipedia und den anderen Wikimedia-Projekten,
  • eine Tätigkeit, die vom regelmäßigen Austausch mit Ehrenamtlichen und Wikimedia-Organisationen aus der ganzen Welt bereichert wird,
  • die Mitarbeit in einem hochmotivierten und kreativen Team in Berlin,
  • ein abwechslungsreiches und lebendiges Arbeitsumfeld in den Räumen am Tempelhofer Ufer, die ganzjährig für Communitys, Partnerorganisationen und andere Gäste offen stehen,
  • kein klassisches Büro, sondern Rückzugs- und Gemeinschaftsräume, bespielbare Wände, mobile Rechner, offene Kommunikation. All das ist ein “Kann”, aber kein “Muss”: Es gibt einen festen eigenen Arbeitsplatz im Kommunikationsteam.
  • ein aufgeschlossenes, wissensdurstiges, selbstbewusstes, interdisziplinär arbeitendes Kollegium, das sich seine eigenen Social-Events schafft,
  • …und wir bieten das „Du“ an (wenn es soweit ist).

Wenn Sie die Idee Freien Wissens begeistert und Sie mindestens über die oben aufgeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung, letztes Arbeitszeugnis) bis spätestens 28.02.2014 unter diesem Link.

Wikimedia Deutschland e. V. verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.
Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin

Ihr Ansprechpartner ist: Michael Jahn

http://wikimedia.de/wiki/Medien-_und_%C3%96ffentlichkeitsarbeit_%28m/w%29

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!