Zum Inhalt

WWF: Mitarbeiter (m/w) für den Fachbereich Kinder und Jugendprogramm, ohne Frist

Wir, der WWF (World Wide Fund for Nature), folgen mit unseren Projekten in über hundert Ländern der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen – auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen weltweit unterstützen uns dabei.

Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Projekte sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. In unseren Teams arbeiten qualifizierte Menschen mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft für den Natur- und Umweltschutz.

Zur Unterstützung für unseren Fachbereich Kinder- und Jugendprogramm der Abteilung Marketing & Fundraising, suchen wir ab dem 1. Januar 2017 und befristet bis zum 31. Dezember 2017 in Vollzeit einen qualifizierten

Mitarbeiter (m/w) für den Fachbereich Kinder und Jugendprogramm

Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei den organisatorischen Prozessen des WWF Camp-Programms, u.a.:
  • Vorbereitung, Abstimmung und Versandkontrolle der Informationsbriefe vor Camp-Beginn
  • Kontrolle der Responsen inkl. telefonischen Nachfassens
  • Kontrolle der Zahlungseingänge
  • Ansprechpartner für Eltern
  • Reisekoordination
  • Erfassen und Nachhalten der Camp-Kosten inkl. Rechnungskontrolle
  • Administrative Mithilfe von Aktionen der WWF Jugend
  • Vorbereitung und Teilnahme an kleineren Infoveranstaltungen (z.B. Umweltfestival)

Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF und verfügen über:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medienwissenschaft, Marketing oder eine vergleichbare qualifizierte erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • Praxiserprobtes Wissen im Marketing / Kommunikation, idealerweise auch Erfahrungen im Verlagswesen und in der Produktion von Printprodukten
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Organisation und Koordination
  • Gutes analytisches und strategisches Denkvermögen und eine selbstbewusste Person mit eigenverantwortlicher und zielorientierten Arbeitsweise
  • Kreativität, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Souveränes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Möchten Sie mit uns zusammen für den Natur- und Umweltschutz arbeiten?

Dann senden Sie gleich Ihre Bewerbung unter Angabe Ihre Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit bitte per E-Mail und ausschließlich mit dem Betreff „Mitarbeiterin KiJu“ an: personal(at)wwf.de. Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen Nicole Sorabatur gerne vorab zur Verfügung.

Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingProjekte / VeranstaltungenVollzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!