Zum Inhalt

WWF: Referent Klima und Energie (m/w), 30.10.

Wir, der WWF (World Wide Fund for Nature), folgen mit unseren Projekten in über hundert Ländern der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen – auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen weltweit unterstützen uns dabei.

Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Projekte sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. In unseren Teams arbeiten qualifizierte Menschen mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft für den Natur- und Umweltschutz.

Zur Verstärkung suchen wir für unsere Abteilung Naturschutz, Fachbereich Politik und Klimaschutz in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, befristet für 2 Jahre, eine/n qualifizierte/n

Referent Klima und Energie (m/w)

Ihre Tätigkeit:

  • Entwicklung von relevanten Arbeitsfeldern innerhalb der bestehenden Klimaschutzstrategie
  • Nationale und internationale Lobbyarbeit im Bereich Klimaschutz und Energiepolitik
  • Betreuung nationaler und internationaler WWF-Klimaprojekte
  • Verhandlung und Kooperation mit politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern
  • Zusammenarbeit mit dem internationalen WWF-Netzwerk
  • Eigenverantwortliche Erarbeitung, Beauftragung und Publikation von Studien
  • Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit, wie Pressearbeit, Vortragstätigkeit und gegebenenfalls Kampagnenarbeit in Zusammenarbeit mit der Abteilung Kommunikation und Kampagnen
  • Einwerbung und Akquisition von Fördermitteln bei öffentlichen Institutionen (z.B. Bundesländer, Bund, EU, Internationale Institutionen) und Stiftungen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • gute Kenntnisse der deutschen und internationalen Klima- und Energiepolitik
  • mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • analytisches Denkvermögen und eigenständige systematische Arbeitsweise
  • hohe Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte soziale Kompetenz
  • souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:

Dann senden Sie gleich Ihre Bewerbung unter Angabe Ihre Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 30. Oktober 2016 bitte per E-Mail und ausschließlich mit dem Betreff „Referent Klima und Energie“ an: personal(at)wwf.de. Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen Jana Kreller gerne vorab zur Verfügung.

Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist befristet.

Zu finden unter http://www.wwf.de/ueber-uns/stellenangebote/referent-klima-und-energie-mw/

Unterstütze mich: Erwähne Gesines Jobtipps in deiner Bewerbung.
Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist.
Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenVollzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!