Zum Inhalt

Youth Bank Deutschland: Teamleiter/in, 4.8.

Der Verein Youth Bank Deutschland sucht eine/n
Teamleiter_in für die Umsetzung von Zukunftswerkstätten in dem Projekt Schul Bank: Schule gemeinsam gestalten
Du möchtest Schüler_innen dabei unterstützen, ihrer Vision einer „Traumschule“ näher zu kommen und ehrenamtliches Engagement unter jungen Menschen fördern?

 Das Projekt

„Schul Bank: Schule gemeinsam gestalten“ ist ein Projekt mit dem Ziel, Schüler_innen die Möglichkeit zu geben, Verantwortung für ihr Schul- und Lebensumfeld zu übernehmen und sich aktiv für die Mitgestaltung von Schule einzusetzen.
Unterstützt durch das EU-Programm „Jugend in Aktion“ innerhalb des Strukturierten Dialogs werden wir die Potentiale von Schule als Gemeinschaftsort identifizieren und fördern. Dazu führen wir an zwei Schulen fünftägige Zukunftswerkstätten mit jeweils ca. 500 Teilnehmenden durch, die alle schulbezogenen Akteur_innen einbeziehen. Es werden Schüler_innen der Sekundarstufe I und II teilnehmen. Die Werkstätten bieten Raum für Kritik und Utopien, um zu gemeinsamen Verbesserungsvorschlägen zu gelangen. Diese werden anschließend in konkreten Projekten umgesetzt.

Wie geht es nach den Zukunftswerkstätten weiter?

In der Zukunftswerkstatt entstandene Projektideen werden anschließend durch Youth Bank Deutschland e.V. mit den Schüler_innen in konkreten Projekten umgesetzt. Wir wollen Partizipation und Methoden des non-formalen Lernens an Schule gemeinschaftlich erproben und Strukturen schaffen, die dies auch nachhaltig ermöglichen.

Die Zukunftswerkstätten finden voraussichtlich im Oktober und November 2014 statt. Das Modellprojekt soll im Frühjahr 2015 abgeschlossen werden, eine Verlängerung bis Juni 2015 ist nicht ausgeschlossen.

 

Deine Aufgaben

– Erstellung eines Konzepts für die Durchführung der Zukunftswerkstätten
– Planung und Gestaltung eines Qualifizierungsseminars für Peer-Teamer_innen
– Hauptverantwortliche Durchführung der Zukunftswerkstätten an zwei Schulen
– Planung und Gestaltung von teaminternen Vorbereitungstreffen
– Teilnahme an Vorbereitungstreffen mit Akteur_innen der Schulen
– Gestaltung von Nachbereitungstreffen der Teamer_innen
– Teilnahme an Evaluationstreffen

 

Wir erwarten von Dir

– Verantwortungsbereitschaft
– Konzeptionelle Fähigkeiten
– Erfahrung im Bereich Prozessmoderation und Coaching von Jugendgruppen
– Erfahrungsschatz in den Bereichen Moderation, Projektarbeit, Feedbackkultur und Konfliktmanagement
– Erfahrung in der Ausbildung und Anleitung von Peers
– Erfahrung mit der Makromethode „Zukunftswerkstatt“
– Erfahrung in der Arbeit mit Großgruppen
– von Vorteil: Erfahrungen mit dem Konzept des „Strukturierten Dialogs“ als Instrument der EU-Jugendstrategie

Wir bieten Dir

– Innovationsbereitschaft und Interesse an neuen Ideen
– große Freiheiten in der Gestaltung, Planung und Umsetzung des Qualifizierungsseminars und der Zukunftswerkstätten
– Unterstützung eines projekterfahrenen und jungen Teams aus Projektkoordination, Geschäftsführung und Vorstand
– viele Kontakte im Bereich des Jugendengagements
– ein Honorar in Höhe von 3.500 Euro

Interessiert?

Dann richte Deine aussagekräftige Bewerbung (Vorschläge zur Umsetzung und Konzeption der Zukunftswerkstätten und der Qualifizierung, Lebenslauf und Referenzen, maximal 8 Seiten) bis zum 04.08.2014 um 04:08 Uhr ausschließlich per E-Mail an bewerbung@youthbank.de!
Die Kennenlerngespräche werden voraussichtlich in der darauf folgenden Woche stattfinden.
Weitere Informationen findest Du unter www.youthbank.de/schule-gemeinsam-gestalten
Auf Anfrage schicken wir Dir gerne das Konzept zu.

Gefunden unter http://youthbank.de/teamleiter_in-gesucht

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!