Zum Inhalt

Zufluchtswohnungen für Frauen: Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, 20.7.

Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin gesucht

ZUFF e.V. sucht  eine neue Mitarbeiterin als Krankheitsvertretung mit längerfristiger Beschäftigungsperspektive im  interkulturellen Team

Arbeitsbeginn   1. September 2014

Arbeitszeit:        75% RAZ

Bezahlung          in Anlehnung an TVL

 

ZUFF e.V. bietet seit über 30 Jahren Zufluchtswohnungen für Frauen mit ihren Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, an.

Wir suchen eine Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, die eigenverantwortlich in folgenden Aufgabenbereichen arbeitet:

  • Beratung, Unterstützung und Hilfestellung für Bewohnerinnen in den Zufluchtswohnungen
  • Prozessbegleitung, Krisenintervention
  • Verwaltung der Zufluchtswohnungen,
  • Projektmanagement, Mitarbeit im Team

 

Voraussetzungen sind:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik
  • Sprachkenntnisse  in Deutsch und Türkisch, fließend
    zusätzliche Sprachen sind willkommen
  • Berufserfahrung
  • Kenntnisse  und Erfahrung im Umgang mit Häuslicher Gewalt
  • PC Kenntnisse

 

Wir wünschen uns eine Kollegin mit folgenden Kompetenzen:

  • Kooperations-, Team-, Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Die Fähigkeit, strukturiert zu arbeiten
  • Interkulturelle Kompetenz

 

Wir bieten:

  • eine  herausfordernde  Arbeit mit Frauen und Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind
  • ein interkulturelles Team
  • Supervision
  • gute  inhaltliche Vernetzung  mit  Frauen Netzwerken  zu Häuslicher Gewalt in Berlin

Über Bewerbungen von Migrantinnen freuen wir uns besonders.

Zuff e.V. – Zufluchtswohnungen für Frauen

Bewerbungen bitte bis zum 20.7.2014 per email an: zuffev@gmx.de

Bei Rückfragen sind wir telefonisch erreichbar unter 030/694 60 67.

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!