Zum Inhalt

ZukunftsAgentur Brandenburg: Projektmanager (m/w) Clusterentwicklung IKT, Medien und Kreativwirtschaft, 19.7.

Die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) ist die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes Brandenburg. Konzipiert als „One-Stop-Agency“ bündelt sie unter einem Dach Aufgaben wie Ansiedlung, Innovation, technologieorientierte Existenzgründung sowie Unterstützung bei der Akquisition von Fachkräften. Diese Aufgaben geht die ZAB interdisziplinär an und legt damit eine maßgebliche Grundlage für die  Weiterentwicklung der branchenbezogenen Wirtschaftscluster des Landes und der deutschen Hauptstadtregion. Sie wirkt mit bei der Internationalisierung der Wirtschaft und engagiert sich im Standortmarketing. Die ZAB ist als EnergieSpar-Agentur zudem eng eingebunden in die Umsetzung der Energiestrategie des Landes. Im Rahmen der gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Brandenburg und Berlin (innoBB) unterstützen wir den Aufbau und das Management des Clusters Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Medien und Kreativwirtschaft.

Zur Verstärkung unseres Teams Medien/IKT suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w) Clusterentwicklung IKT, Medien und Kreativwirtschaft (IMK)

im Rahmen eines vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung geförderten Projekts.

Ihre Aufgabe besteht in der fachlichen und organisatorischen Unterstützung beim Aufbau und der Entwicklung des länderübergreifenden Clusters IKT, Medien und Kreativwirtschaft im Land Brandenburg sowie den damit verbundenen Abstimmungsprozessen auf der Grundlage eines bestehenden Master- und Umsetzungsplans. Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Betreuung der Handlungsfelder „Open IT“ (Open Data, Open Access, Open Standards), „Data-Management“ (Smart Data, Big Data, Fast Data & Geo Data), „Mobile Solutions“ sowie „Sicherheit mit IT/IT Sicherheit“ im Cluster. Die Identifizierung von Leitprojekten und Finanzierungsmöglichkeiten sowie die Vernetzung der Partner und Projekte, auch mit anderen Clustern im Rahmen der Digitalisierung der Brandenburger Wirtschaft und von Cross-Innovation-Themen, bringen Sie konzeptionell und operativ voran.

Weitere Arbeitsschwerpunkte bestehen in der Unterstützung von Clusterkooperationsprojekten, der Unterstützung clusterrelevanter Veranstaltungen sowie in der Einbettung der Clusterentwicklung in die gemeinsame Cluster- und Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (InnoBB). Sie stehen dazu in laufendem Kontakt mit den Akteuren im Cluster und arbeiten eng mit dem Clus-
termanager IMK in der ZAB zusammen.

Ihr Profil überzeugt durch die Kombination von Fachkenntnissen der digitalen Wirtschaft – vorzugsweise der IKT- und Sicherheitswirtschaft – sowie der Erfahrung im Umgang mit innovativen Projekten und Netzwerken. Dabei sind gute Kenntnisse der regionalen Branchen- und Clusterstruktur wünschenswert. Sie besitzen einen Hochschulabschluss, Berufserfahrung in oder im Umfeld der digitalen Wirtschaft, eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit überzeugender Kommunikations- und Kontaktstärke, analytischem und konzeptionellem Denken, Selbstständigkeit und Eigeninitiative sowie Bereitschaft zu teamorientiertem Handeln. Sie zeichnen sich durch Organisationstalent, strategische Kompetenz, Teamfähigkeit und Umsetzungswillen aus.

Wir bieten eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team. Die Stelle ist bis zum 31.12.2017 be- fristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L je nach Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 13.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise in elektronischer Form mit dem Stichwort „PM Cluster IMK/IKT“ bis spätestens 19.07.2016 an:

ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Antje Böck, Steinstraße 104-106, 14480 Potsdam
bewerbung@zab-brandenburg.de, www.zab-brandenburg.de

Veröffentlicht inProjekte / VeranstaltungenStellenarchivWeitere
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!