Zum Inhalt

ZukunftsAgentur Brandenburg: Verwaltungsleiter/in, ohne Frist

Anzeige vom 25.6.

Wollen Sie eine zentrale Stütze der ZAB sein?
Die ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH ist die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes Brandenburg. Konzipiert als „One-Stop-Agency“ ist die ZAB zentraler Ansprechpartner für internationale und nationale Investoren, ansässige Unternehmer und Existenzgründer.
Mit anerkanntem Expertenwissen, weitreichenden Kontakten und maßgeschneiderten Förderprogrammen des Landes, des Bundes und der Europäischen Union bieten die 94 institutionellen Mitarbeiter der ZAB umfassende Beratung aus einer Hand – individuell, vertraulich und kostenfrei.
Das Aufgabenspektrum reicht von Ansiedlungen über Innovationen und Energiesparservices bis zur Beratung zur Fachkräfteentwicklung. In enger Kooperation mit den regionalen Wirtschaftsfördereinrichtungen in Brandenburg, wie auch den Partnern in Berlin vermarket die ZAB aktiv Deutschlands Hauptstadtregion und unterstützt den Aufbau starker Wirtschaftscluster.
Für eine leistungsstarke und flexible Verwaltung sowie in zentraler Funktion und Verantwortung der Gesellschaft suchen wir im Rahmen der altersbedingten Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Verwaltungsleiter/in
Schwerpunkte Finanzen, Controlling, Drittmittel und Administration

Die Aufgabe:

  • Sie sind verantwortlich für die Aufstellung und Umsetzung der Haushaltsplanung, das Controlling, die Akquisition und Verwaltung von Drittmittelprojekten sowie Administration, HR, Vertragsmanagement und Beschaffung
  • Sie beraten die Geschäftsführungen bei administrativen Entscheidungen, unterstützen die fachlichen Bereiche der Gesellschaft und sind ein anerkannter Gesprächspartner der betreffenden Landesministerien in Finanz- und administrativen Fragen
  • Sie führen motivierend und kollegial wertschätzend Ihr erfahrenes Team von derzeit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, erweitern deren Kompetenzen – fördern und fordern jeden nach seinen individuellen Stärken und Möglichkeiten
  • Sie bringen Ihre Ideen ein und sehen auch die konzeptionelle Weiterentwicklung Ihres Aufgabenfeldes, insbesondere der Prozessabläufe an die sich verändernden Rahmen- und Förderbedingungen als eine Ihrer wesentlichen Aufgaben
  • Sie identifizieren Wertsteigerungs- und Kostensenkungspotenziale, verhandeln und optimieren Verträge für externe Dienstleistungen und haben dabei immer die besonderen Anforderungen einer öffentlichen Gesellschaft im Blick


Die Anforderungen:

  • Ihre fachliche Expertise beruht auf einem betriebswirtschaftlichen und/oder juristischem Studium bzw. einem vergleichbaren Abschluss, ergänzt um fundierte Kenntnisse in den Themen Haushalts-, Zuwendungs- und Vergaberecht
  • Darüber hinaus haben Sie fachliche Kenntnisse auch im Handels- und Steuerrecht sowie im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TV-L) in der Praxis nachweislich unter Beweis gestellt
  • Sie verfügen über mehrjährige Verwaltungserfahrung, Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick, zeichnen sich durch Durchsetzungsvermögen und Teamorientierung aus, sind kommunikationsstark und sozial kompetent
  • Sie konnten mehrjährige Führungserfahrung in Organisationen sammeln, die in verwandten Strukturen und Rahmenbedingungen agieren und sind sich der besonderen Verantwortung beim Einsatz öffentlicher Gelder bewusst
  • Sie haben ein sicheres und gewandtes Auftreten, sind flexibel und belastbar, arbeiten strukturiert, eigenverantwortlich mit hohem Freiheitsgrad und haben einen besonderen Bezug zum Land Brandenburg


Das Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Leitungsaufgabe mit langfristiger Zukunftsperspektive in einem der derzeit wohl interessantesten Wirtschafts- und Lebensräume in Deutschland
  • Sie bewegen sich in einem innovativen, zukunftsorientierten Umfeld mit interessanten Partnern aus der Politik und Wirtschaft
  • Es erwartet Sie ein erfahrenes und motiviertes Team in einem positiven, modernen und leistungsorientierten Arbeitsumfeld, das Sie tatkräftig unterstützt und Ihre Expertise und Anregungen schätzt
  • Wir bieten Ihnen attraktive Rahmenbedingungen für selbständiges Arbeiten in hoher Eigenverantwortung. Sie sind aktiver Teil des Führungskreises der Gesellschaft und berichten direkt an die Geschäftsführung
  • Bei entsprechender Entwicklung soll die Position mit der der Verantwortung entsprechenden Prokura ausgestattet werden, die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 15 des TV-L

Spricht Sie diese Herausforderung an? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellungen) unter der Angabe der Kennziffer DE-10396 an career.de@mercuriurval.com. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise in elektronischer Form. Absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung etwaiger Sperrvermerke sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Für die Beantwortung erster Fragen steht Ihnen Frau Johanna Schneider unter der Telefonnummer 030-3151800 gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir im ersten Schritt noch keine Zeugnisse oder Referenzen benötigen.

Mercuri Urval GmbH, Management Consulting
Knesebeckstr. 3, 10623 Berlin,
Homepage: http://jobs.mercuriurval.de

Gefunden unter http://www.zab-brandenburg.de/de/Aktuelles/Karriere/Stellenausschreibung-Verwaltungsleiterin

Veröffentlicht inPolitik / Verwaltung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!