Zum Inhalt

Zukunftsstiftung Landwirtschaft: Projektmanager*in für den 2000 m² Weltacker, 23.2.

Da uns Frederike Hassels Ende Mai leider verläßt, suchen wir dringend eine/n neue/n Koordinator/in für unser kleines Team und seine grossen Pläne und Aufgaben. Damit genug Zeit für die Einarbeitung ist, würden wir am liebsten schon ab 1. April mit der oder dem Neuen zusammen in die Saison starten. Deshalb ist der Bewerbungsschluss schon am 23. Februar. Die Aufgabe ist anspruchsvoll und bietet echte Herausforderungen und große Befriedigung. Auch wenn die Stelle zunächst befristet ausgeschrieben werden muß, suchen wir eine Person, die sich dieser Aufgabe langfristig verschreiben will und mit die Verantwortung dafür übernimmt, den Weltacker dauerhaft zu etablieren. Wir suchen kurz gesagt nicht weniger als eine Seele vons Jeschäft.

Wenn Sie frisch von der Uni kommen, noch keine berufliche Erfahrung haben, kein Team geleitet und kein Budget verantwortet und abgerechnet haben, verschwenden Sie Ihre und unsere Zeit bitte nicht mit einer Bewerbung auf diese Stelle.

stellenausschreibung als pdf herunterladen

Das Berliner Büro der Zukunftsstiftung Landwirtschaft sucht zum 1. April 2018 eine/n

Projektmanager*in für den 2000 m² Weltacker

Teilt man die Ackerfläche der Welt durch die Zahl der Menschen auf diesem Planeten, gibt es für jede/n von uns 2000 m². Wie wir uns damit sozial und ökologisch nachhaltig, gut und gesund auch in 50 Jahren noch ernähren können, ist das Thema des Projekts der Zukunftsstiftung Landwirtschaft „Weltacker – 2000 m² für alle“. Am 6. Mai 2018 wird nach einer großartigen Saison auf der Internationalen Gartenausstellung in Marzahn 2017 der Weltacker im Botanischen Volkspark Pankow neu eröffnet. Über 40 Veranstaltungen sind bis Ende des Jahres in Kooperation mit den Mitgliedern des Berliner Weltacker-Clubs und verschiedenen Bildungsträgern geplant, ergänzt um internationale Partnerschaften, Publikationen, Vorträge und wissenschaftliche Kooperationen. Alles weitere unter www.2000m2.de

Für dieses Projekt suchen wir ab 1. April 2018 bis zunächst 31. Juli 2019 eine/n Vollzeit- Projektmanager*in (39 Std/Wo). Die Verstetigung des Projektes und der Stelle wird angestrebt und hängt auch von Ihnen ab.

Hauptaufgaben:

  • Koordination eines Teams von sechs bis zehn Personen (Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Freiwilligenorganisation, Landwirtschaft, internationale Kooperation) samt Praktikant*innen
  • Veranstaltungsmanagement für verschiedene Formate und Orte
  • Außenvertretung und Kommunikation mit Partner*innen, Institutionen und Organisationen
  • Finanz-Management, Budgetkontrolle, Berichtswesen und Verwendungsnachweisen (ohne Buchhaltung) und Fundraising

Entscheidende Qualifikationen:

  • Erfahrung im Projektmanagement und mit der Koordination eines kleinen Teams
  • Erfahrung im Budget- und Finanzmanagement, samt Abrechnung von Bundesmitteln
  • Gute Selbstorganisation, Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit, Stressresistenz
  • Verantwortungsbereitschaft, Verbindlichkeit, Ergebnisorientiertheit, Humor
  • Sicherer Umgang mit den erforderlichen Computerprogrammen (MS-Office)
  • Gute Englischkenntnisse

Schön wäre zudem:

  • Wissenschaftlicher und/oder praktischer Bezug zu unseren Themen Ernährung, Landwirtschaft, globale Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit
  • Erfahrung mit internationaler und interkultureller Zusammenarbeit, weitere Sprachen

Wir bieten:

  • ein aufregendes Projekt und jede Menge neuer Erkenntnisse
  • ein kleines, liebenswertes Team, viel Spaß und Raum für Gestaltung
  • Eine befristete Anstellung zu angemessenem Lohn samt dem Willen zur langfristigen Fortsetzung

Die Stelle muß möglichst rasch besetzt werden. Bitte senden Sie vollständige Bewerbungsunterlagen bis spätestens 23.2.2017 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an personal@2000m2.eu

 

Zu finden unter https://www.2000m2.eu/de/weltacker-sucht-koordination/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenVollzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!