Zum Inhalt

Zusammenwirken im Familienkonflikt: Leiter*in der Trennungs- und Scheidungskindergruppen, 31.12.

Für die Organisation und Durchführung der Kindergruppen und die Mitarbeit im Team der  Beratungsstelle Zentrum für Beratung und Mediation bei Trennung und Scheidung sucht der Verein Zusammenwirken im Familienkonflikt (freier Träger) in Berlin zum 01.02.2017 eine*n

Leiter*in der Trennungs- und Scheidungskindergruppen

(für 6-8jährige und 9-12jährige Kinder)

in Teilzeit  (25 Wochenstunden, 64,1 % RAZ).

 

Sie bringen mit:

– Berufserfahrung im Umgang mit Kindern, bevorzugt im Gruppensetting

– einen pädagogischen und/oder psychologischen Berufsabschluss

– Erfahrung in der Kooperation mit Jugendämtern

– gute Kenntnisse und Fähigkeiten in der Arbeit mit Eltern im Trennungskonflikt (z.B. im  Zusammenhang mit „Begleitetem Umgang“)

– Kommunikations-, Konflikt- und Kooperationsfähigkeit

– Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern

 

Es erwartet Sie:

– ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten

– ein aufgeschlossenes und kreatives Team in einem multiprofessionellen Arbeitsumfeld

– ein systemisch-ressourcenorientiertes Beratungskonzept

– eine angenehme Arbeitsatmosphäre

– Entlohnung analog TV-L Berlin E9 (2015)

 

Wir freuen uns über Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung!

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte postalisch oder per Mail bis zum 31. Dezember 2016 (Posteingang)

an:

Zusammenwirken im Familienkonflikt – Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft e.V.

z.H. Frau Magath, Mehringdamm 50, 10961 Berlin; Email: verein(at)zif-online.de

Sofern Sie die Rückübersendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir, Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen.

 

Zu finden unter http://www.zif-online.de/index.php/stellenausschreibung

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBeratungNGO / Stiftung / SozialunternehmenTeilzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!