Zum Inhalt springen
B
B

adelphi: Projektmanager (m/w) Grundsatzfragen der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik, ohne Bewerbungsfrist

adelphi ist eine unabhängige Denkfabrik und weltweit führende Politikberatung für Klima, Umwelt und Entwicklung. Unsere 180 klugen Köpfe sind Neudenker, Gestalter, Strategen und Agenda-Setter. Durch wissenschaftlich fundierte Politikanalyse und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Entscheidungsträgern gestalten wir Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft.

Bei uns erwarten Sie spannende Themen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik sowie praxisnahe Politikgestaltung rund um den Globus. Bringen Sie Ihre Ideen und Kompetenz in unsere interdisziplinären, internationalen Projektteams ein und profitieren Sie von vernetztem Arbeiten und Lernen sowie flachen Hierarchien.

PROJEKTMANAGER (M/W)

Grundsatzfragen der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik (Vollzeit) – Berlin

Ihr Wirkungsfeld

Wir befassen uns bei adelphi mit der Frage, wie Nachhaltigkeitsstrategien und transformative Ideen Eingang finden in das Handeln von politischen und wirtschaftlichen Akteuren. Dabei stellen wir den Bezug her zwischen ökologischen Zielen und Notwendigkeiten, gesellschaftlichen Bedürfnissen und Trends sowie wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen und Möglichkeiten. Bei adelphi beraten Sie politische Entscheidungsträger sowie Unternehmen und zivilgesellschaftliche Organisationen dabei, die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsagenda und der SDGs voranzutreiben. Sie setzen sich zudem mit anderen parallel laufenden Transformationsprozessen (insbesondere der Digitalisierung) auseinander.

Neben strategischen Fragestellungen arbeiten Sie mit Praxisakteuren an konkreten, praxisrelevanten Herausforderungen in den genannten Bereichen. Ihre Fähigkeiten als Generalistin oder Generalist sind gefragt! Sie sind in der Lage und fühlen sich wohl, das breite Spektrum an Grundsatzfragen der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik abzudecken und sich weiter anzueignen – sowohl aus strategischer als auch aus einer umsetzungsorientieren Perspektive. Sie haben zudem Interesse daran, Nachhaltigkeitsthemen in Verbindung mit der Digitalisierung weiterzudenken.

Ihre Aufgaben

  • Projektentwicklung und -umsetzung: Sie beraten unsere nationalen Auftraggeber, wie Landes- und Bundesministerien, wie auch unsere internationalen Auftraggeber zu Themen im Bereich Nachhaltigkeitsstrategien und SDGs. Sie führen Vorhaben im Bereich der sozial-ökologischen Transformationsforschung durch und erstellen dazu Studien und Politikempfehlungen. Sie arbeiten zudem an Vorhaben im Bereich der Zukunftsforschung mit.
  • Akquise: Mit Ihren wertvollen Kontakten zu Auftraggebern und Partnern unterstützen Sie das Team bei der Akquise von Vorhaben. Sie bringen Ihr Gespür für wichtige Entwicklungen in den zentralen Bereichen rund um Nachhaltigkeitsstrategien, SDGs und Transformationsforschung ein, um Impulse zu setzen.
  • Konzeption und Organisation von Konferenzen und Workshops: Sie schaffen innovative Austauschplattformen, um Vertreter/innen aus Unternehmen, der Politik und der Zivilgesellschaft in den Dialog zu bringen. Sie vernetzen sich mit relevanten Schlüsselpersonen und Institutionen im Themenfeld Nachhaltigkeitsstrategien und SDGs und vertreten adelphi auf entsprechenden Konferenzen und Veranstaltungen.
  • Projektmanagement: Ihr Planungs- und Koordinationsgeschick hilft Ihnen bei einem effizienten Projektmanagement. Dabei lassen Sie sich auch vom Zahlenwerk in Budget- und Zeitplänen nicht abschrecken.
  • Kommunikation von Projektergebnissen: In der Kombination aus Fingerspitzengefühl für die Informationsbedürfnisse verschiedener Interessengruppen und wissenschaftlicher Expertise entwickeln Sie Berichte, Policy Papers und andere Kommunikationsformate mit dem Ziel, den Austausch zu Fragen rund um Nachhaltigkeitsstrategien zu fördern.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium (grundlegende Fachrichtungen Politikwissenschaften, Soziologie, Umweltwissenschaften oder ähnlich)
  • Fähigkeiten, sich als Generalistin/Generalist fundiert und kreativ mit Grundsatzfragen der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik auseinanderzusetzen – auf Basis eines fundierten sozialwissenschaftlichen Methodenwissens
  • Wissen zu nachhaltigkeitsbezogenen Fragen rund um Digitalisierung ist wünschenswert.
  • mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Politikberatung und Forschung
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie Fähigkeit, offene Fragestellungen kreativ anzugehen
  • Erfahrungen in der eigenständigen Akquise, Entwicklung und Durchführung von Beratungsprojekten
  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Das bieten wir Ihnen

  • Mitgestaltung und Umsetzung entscheidender Themen unserer Zeit – Klima, Umwelt und Entwicklung
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und die Übernahme von verantwortungsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem nachhaltigen Unternehmen
  • Ein spannendes, flexibles und multikulturelles Arbeitsumfeld und eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Kontinuierliche, individuelle Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen sowie gezielte Förderung Ihres Karrierewegs bei adelphi
  • Ein attraktives und zentral gelegenes Office an der Spree als ideales Umfeld für kreatives Arbeiten
  • Aktive Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, diverse Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie gesponserte sportliche Angebote (u. a. Yoga-Kurs, Laufgruppen, Firmenlauf)
  • Eine vom Arbeitgeber bezuschusste betriebliche Altersvorsorge sowie attraktive Benefits durch ein Entgeltumwandlungsprogramm

Das klingt spannend für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Übersenden Sie uns baldmöglichst Ihre vollständigen Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit). Bitte verwenden Sie hierfür den Weg über unsere Online-Bewerbung.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inBeratungKommunikation / LobbyingKonzeptionProjekte / VeranstaltungenStellenarchivVollzeitWeitere